1364 Friedhof 8 / Projekt Gesamtsanierung


3758712 SIMAP - 19.07.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Einwohnergemeinde Burgdorf
Beschaffungsstelle/Organisator
Einwohnergemeinde Burgdorf, vertreten durch die Baudirektion
Herr Rudolf Kräuchi
Lyssachstrasse 92, Postfach
3401 Burgdorf
Schweiz
Telefon: 034 429 42 11
Fax: 034 422 93 58
E-Mail: baudirektion@burgdorf.ch
URL: www.burgdorf.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 16.08.2013
Formvorschriften: Vollständig ausgefülltes und unterzeichnetes Angebot in verschlossenem Briefumschlag. Auf Briefumschlag ist auf der Vorderseite der ausgefüllte Kleber "Bitte nicht öffnen" anzubringen und der Objektname deutlich anzuschreiben.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
1364 Friedhof 8 / Projekt Gesamtsanierung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
1364 Friedhof 8 / Projekt Gesamtsanierung
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45215400 - Friedhof
BKP: 211 - Baumeisterarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Anbau Keller für Rauchgasreinigung
Abbruch- und Umbauarbeiten Abdankungshalle und Aufbahrung.
2.6 Ort der Ausführung
Friedhof 8, 3400 Burgdorf
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 17.09.2013 und Ende 20.12.2013
Bemerkungen: Nachdetailiertem Bauprogramm des Planers

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Nettoangebotspreis Gewichtung 45%
 Qualifikation der Unternehmung Gewichtung 25%
 Qualifikation des Schlüsselpersonals Gewichtung 20%
 Bonität Gewichtung 10%
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 28.07.2013
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Giraudi und Partner Architekten AG
Heimiswilstrasse 2B / Postfach 1195
3401 Burgdorf
Schweiz
Telefon: 034 / 420 02 50
Fax: 034 / 420 02 59
E-Mail: giraudi@giraudi.ch
URL: www.giraudi.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 19.07.2013 bis 29.07.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei Baudirektion Stadt Burgdorf
Postfach 1540
Lyssachstrasse 92
3401 Burgdorf
034 / 429 42 11
034 / 422 93 58
baudirektion@burgdorf.ch
www.burgdorf.ch
bzw. des örtlich zuständigen Regierungsstatthalteramts angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.