(16037) SIFEM Custodian and Administrator


5108188 SIMAP - 05.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
SIFEM AG (Swiss Investment Fund for Emerging Markets)
Beschaffungsstelle/Organisator
SIFEM AG (Swiss Investment Fund for Emerging Markets)
c/o Obviam DFI AG
Bubenbergplatz 11
3011 Berne
Schweiz
Telefon: 031 310 09 50
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
(16037) SIFEM Custodian and Administrator
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 6
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 66000000 - Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
CPV: 79200000 - Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen

3. Zuschlagsentscheid
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Credit Suisse AG, Uetlibergstrasse 231, 8045 Zürich, Schweiz
Preis: CHF 3'300'317.00
Bemerkung: Basic contract and option (see also section 4.4)
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: After evaluation of all the award criteria according to the specifications of the request for proposal (qualification requirements and price), the proposed profile obtained the highest number of points. The proposed profile clearly best meets the qualification requirements.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 11.03.2016
im Publikationsorgan: www.simap.ch
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 02.09.2016
4.4 Sonstige Angaben
Comments on price (section 3.2)
- Basic contract (5 years): CHF 1'650'159.00
- Option (5 years renewal option): CHF CHF 1'650'159.00
All price details are exclusive of valued added tax.
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Pursuant to Art. 30 of the Federal Act on Public Procurement, an appeal against this publication may be filed within 20 days since notification in writing in an official language of Switzerland to the Federal Administrative Court, Postfach, 9023 St.Gallen. The appeal petition must be submitted in duplicate and must contain the application, the grounds of appeal with details of the evidence and the signature of the appellant or his agent; a copy of the present publication and documents cited as evidence must be attached, provided they are in the appellant's possession.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.