2028 / Wankdorfplatz inkl. Tramverlängerung Linie 9, Hauptarbeiten (Los 3)


1857668 SIMAP - 31.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Auftraggeber/-in: A BVE/Tiefbauamt Kanton Bern, Oberingenieurkreis II
Auftragnehmer/-in: ARGE Wankdorfkreisel c/o Implenia Bau AG
  
Detail der veröffentlichten Ausschreibung
  
3. Zuschlagsentscheid   
3.1 Kurzbeschrieb der Beschaffung
 
  2-Spuriger, unterirdischer Kreisel mit vier zulaufenden Rampen. Ersatz Überführung Papiermühlestr. Süd, A94; Instandsetzung B96. Verbreiterung / Anhebung Stauffacherstr., Objekt T1a, Verlängerung Tramlinie Nr. 9, Neubau Werkleitungspasserelle
3.2 Anzahl der eingegangenen Angebote   3
3.4 Angebotspreis   
- Preis der berücksichtigten Offerte nach Überprüfung    55484336.65
- Währung   Schweizer Franken
3.5 Zuschlagskriterien   Preis
3.6 Begründung des Zuschlagsentscheides   Begründung:
   wirtschaftlich günstigstes Angebot
3.7 Datum des Zuschlags    18.07.2008
4.2 Rechtsmittelbelehrung   Diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit ihrer Eröffnung mit Beschwerde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Verfügung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.