9517 / Lärmschutz und Umgestaltung Ortsdurchfahrt Langnau i.E.


1500669 SIMAP - 31.05.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A BVE/TBA Oberingenieurkreis IV 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Tiefbauamt, Oberingenieurkreis IV
- Adresse   Tiergarten 1
- Postleitzahl   3401
- Ort   Burgdorf
- Land   CH
- Telefon   ++41 34 420 82 82
- Fax   ++41 34 420 82 83
- E-mail   info.tbaoik4@bve.be.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    9517 / Lärmschutz und Umgestaltung Ortsdurchfahrt Langnau i.E.
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   9517 Optimierung der Ortsdurchfahrt Langnau i.E.
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Los 1: Neubau Kreisel Gerbeplatz und Anpassung Einmündung Schlossstrasse
Los 2: Neubau Kreisel Ilfisbrücke mit Bypass
Los 3: Anpassung Einmündung Eygässli und Ilfisstullen
2.6 Ausführungsort   alle Einzelmassnahmen sind auf der Kantonsstrasse H10 in Langnau i.E.
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    10/09/2007
- Angaben   Unter Vorbehalt der Kreditgenehmigung und der Etappierungsplanung sollen die Massnahmen losweise in den Jahren 2007 bis 2009 ausgeführt werden.
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung aufgeteilt in Lose 
- Lose Beschreibung
NrBeschreibungCPV Nr BetragTermin
Kreisel Gerbeplatz und Anpassung Schlossstrasse   2007 
Kreisel Ilfisstullen mit Bypass   2008 
Einmündung Eygässli und Ilfisstullen   2009 
- Sind Offerten für mehrere Lose zulässig   Ja 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   Die Submission erfolgt gleichzeitig als Paket über alle Lose. Die Vergabe erfolgt jedoch losweise.
2.10 Varianten   sind nicht zugelassen


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.