Abfall- und Wertstoffentsorgung der Bezirke Lauterbrunnen, Stechelberg und Isenfluh in der Gemeinde Lauterbrunnen


3791017 SIMAP - 21.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Einwohnergemeinde Lauterbrunnen
Beschaffungsstelle/Organisator
Einwohnergemeinde Lauterbrunnen
Gemeinderat
Gemeindehaus Adler, Gsteigermatte 459B
3822 Lauterbrunnen
Schweiz
Telefon: 033 856 50 50
Fax: 033 856 50 51
E-Mail:
URL: www.lauterbrunnen.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Lauterbrunnen
Bauverwaltung
Gemeindehaus Adler, Gsteigermatte 459B
3822 Lauterbrunnen
Schweiz
Telefon: 033 856 50 70
Fax: 033 856 50 71
E-Mail: bauverwaltung@lauterbrunnen.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
04.09.2013
Bemerkungen: Fragen werden nur über www.simap.ch beantwortet.
Die Antworten sind laufend und bis spätestens 9. September 2013 auf www.simap.ch einzusehen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 07.10.2013
Formvorschriften: Angebote sind in verschlossenem Umschlag, versehen mit der Aufschrift "Offerte Kehrichtabfuhr LOS 1" sowie dem Vermerk "nicht öffnen", einzusenden
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [16] Abfall- und Abwasserbeseitigung, sanitäre und ähnliche Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Abfall- und Wertstoffentsorgung der Bezirke Lauterbrunnen, Stechelberg und Isenfluh in der Gemeinde Lauterbrunnen
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
LOS 1
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 90500000 - Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
- Sammlung und Transport der Abfälle und Wertstoffe in den Bezirken Lauterbrunnen, Stechelberg und Isenfluh der Gemeinde Lauterbrunnen.
- Transport der Abfälle und Wertstoffe der Bezirke Wengen, Gimmelwald und Mürren, ab Talboden bis Verwerter
- weitere mit der Abfallbewirtschaftung zusammenhängenden Punkte
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Lauterbrunnen
Stechelberg
Isenfluh
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Gleichwertige Unternehmervarianten sind erwünscht.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.01.2015 und Ende 30.06.2022

3. Bedingungen
3.5 Bietergemeinschaft
nicht zulässig
3.6 Subunternehmer
zulässig, nach Zustimmung des Auftraggebers
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2015
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 21.08.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch (Originaltext)
Amtsblatt des Kantons Bern
Anzeiger Interlaken
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation mit Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, Postfach 267, 3800 Interlaken, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.