AEM Ancienne Ecole de Médecine - Lot 25000 - Installations sanitaires


5117918 SIMAP - 13.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Etat de Genève - DF - Office des Bâtiments
Beschaffungsstelle/Organisator
Département des Finances - OBA Office des Bâtiments
Selon dossier d'appel d'offres K2
1211 Genève
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
AEM Ancienne Ecole de Médecine - Lot 25000 - Installations sanitaires
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 211 - Baumeisterarbeiten
BKP: 251 - Allgemeine Sanitärapparate
BKP: 253 - Sanitäre Ver- und Entsorgungsapparate
BKP: 254 - Sanitärleitungen
BKP: 255 - Dämmungen Sanitärinstallation
BKP: 259
BKP: 939 - Übriges

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Prix Gewichtung 45 %
Organisation pour exécution du marché et qualité technique de l'offre Gewichtung 25 %
Références et expériences Gewichtung 25 %
Formation professionnelle Gewichtung 5 %
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Alpiq InTec Romandie SA, Route du Nant-d'Avril 56, 1217 Meyrin, Schweiz
Preis: CHF 430'920.00

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 12.04.2016
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 11.08.2016

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.