Agrandissement du centre scolaire de Châteauneuf-Conthey


3794092 SIMAP - 23.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune de Conthey
Beschaffungsstelle/Organisator
Bonnard Woeffray architectes FAS SIA
Clos Donroux 1
1870 Monthey
Schweiz
Telefon: 024 472 29 70
Fax: 024 472 29 71
E-Mail: gautheron@bwarch.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Commune de Conthey
Route de Savoie 54
1975 St-Séverin
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 04.10.2013
Formvorschriften: Les offres sont remises sous pli recommandé portant la mention suivante : "ECC_cfc 211 travaux de l'entreprise de maçonnerie" et " Ne PAS OUVRIR". Toute offre parvenant après le délai fixé est exclue, la date du cachet postal faisant foi.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Agrandissement du centre scolaire de Châteauneuf-Conthey
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
ECC
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
BKP: 211 - Baumeisterarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Le marché concerne un bâtiment public comprenant le programme suivant :
1 salle de gym double avec ses locaux annexes.
1 uape de 4 modules.
1 école primaire de 10 modules.
2.6 Ort der Ausführung
Parcelle 30'269.
Avenue de la Gare 28
1964 Conthey
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Selon conditions générales de la soumission.
Les variantes doivent être jointes séparément au dossier d'appel d'offres.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 15.01.2014 und Ende 30.09.2014

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Cet appel d'offres s'adresse aux soumissionnaires respectant les conditions du dossier d'appel d'offres et ses annexes sous peine de voir son offre non recevable.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Précisées dans le dossier d'appels d'offre.
3.3 Zahlungsbedingungen
Précisées dans le dossier d'appels d'offre.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Précisées dans le dossier d'appels d'offre.
3.5 Bietergemeinschaft
Précisées dans le dossier d'appels d'offre.
3.6 Subunternehmer
Les éventuels sous-traitants doivent être annoncés au dépôt de l'offre.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: aucun émolument si le dossier est téléchargé
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23.08.2013 bis 03.10.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: uniquement par téléchargement.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Les négociations tant sur le prix que sur les prestations sont interdites pendant et jusqu'à et y compris la décision d'adjudication.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Bulletin officiel du canton du Valais
4.7 Rechtsmittelbelehrung
La présente décision peut faire l'objet d'un recours dans les 10 jours dès sa publication auprès de la Cour de droit public du Tribunal cantonal à Sion.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.