Alpweganlage Grodey-Dürrenwald; Teilstrecke Ougschtebode-Chatzestalde


1413412 Amtsblatt BE - 07.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BE)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Classification
- Genre de marché Bauauftrag
- Type de procédure offenes
- Soumis à l´accord OMC Ja

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Adjudicateur D Alpweggenossenschaft Grodey-Dürrenwald
Organisateur de la procédure
- Organisateur Alpweggenossenschaft Grodey-Dürrenwald
- Personne responsable Präsident: Herr Christian Moor-Sumi
- Adresse Winterhalte
- No postal 3772
- Ville St. Stephan
- Pays Schweiz
- Téléphone 033 722 38 29
- Fax -
- E-mail moor.sumi@bluewin.ch
1.2 Genre de pouvoir adjudicateur Andere

2. Objet du marché
2.1 Nom du projet Alpweganlage Grodey-Dürrenwald; Teilstrecke Ougschtebode-Chatzestalde
2.2 Genre de marché de travaux de construction Ausführung
2.3 Référence du dossier 2.024
2.5 Description sommaire de l´ouvrage et du marché - Erneuerung bestehender Weg L = 875 m, B = 3.00 m; Oertliche Anpassungen best. Weg L = 385 m
2.6 Lieu d´exécution Teilstrecke Ougschtebode-Chatzestalde
2.7 Délai d´exécution
- début 30/04/2007
- fin 13/07/2007
2.8 Marché(s) Eine Beschaffung ohne Lose
2.9 Offres partielles Nicht zulässig

3. Conditions
3.3 Critères d´aptitude - Leistungsfähigkeit
- Erfahrung im Alpwegbau
- Referenzen
3.4 Preuves à fournir pour remplir les critères d´aptitude Die zu erbringenden Nachweise zur Beurteilung der Eignung sind aus den Ausschreibungsunterlagen ersichtlich.
3.5 Critères d´adjudication gemäss folgenden Kriterien (in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit)
- Critères: Critère Pondération
- Preis
- Termine
3.8 Obtention du dossier d´appel d´offres
- le dossier d´appel d´offres peut être obtenu: Bei folgender Adresse:
- Nom Kissling + Zbinden AG
Ingenieure Planer USIC
- Adresse Seftigenstrasse 22
- Numéro postal 3000
- Ville Bern 14
- Pays CH
- Téléphone 031 370 11 70
- Fax 031 370 11 71
- E-mail kz.bern@kzag.ch
- Condition pour l´obtention du dossier d´appel d´offres Anmeldung:
Telefonisch, per Fax, per E-mail oder schriftlich bis am 14. Februar 2007.
Abgabe: Versand per Post am Freitag, 16. Februar 2007.
Es findet keine Begehung statt.
- Dossier disponible à partir du: 16/02/2007
- Dossier téléchargeable sur le site www.simap.ch: Nein
3.9 Remise des offres Adresse identisch Kapitel 3.8
- Délai pour la remise des offres 16/03/2007
3.10 Validité de l´offre
- Indications Nein
3.13 Langues du dossier d´appels d´offres Deutsch
3.14 Langue(s) acceptée(s) pour la remise des offres et pour l´exécution du marché Deutsch

4. Autres informations
4.4 Indication des voies de recours Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Eröffnung Beschwerde bei der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern, Münsterplatz 3a, 3011 Bern, erhoben werden. Die Beschwerde ist in 2 Exemplaren einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift zu enthalten; greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.