Anbau Polizeigebäude


1473390 SIMAP - 26.04.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Köniz 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Abteilung Gemeindebauten Köniz
- Ansprechperson   Urs Küenzi
- Adresse   Landorfstrasse 1
- Postleitzahl   3098
- Ort   Köniz
- Land   Schweiz
- Telefon   031 970 93 26
- Fax   031 970 98 38
- E-mail   urs.kueenzi@koeniz.ch
- Internet-Adresse   www.koeniz.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Anbau Polizeigebäude
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Polizeiwache Sägematte Köniz
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Neubau Polizeiwache als Anbau an das bestehende Feuerwehrgebäude. Neubau umfassend 3 Geschosse (Geschossfläche insgesamt 786 m2).
BKP 211 Baumeisterarbeiten
BKP 215.5 Hinterlüftete Fassadenverkleidung
BKP 230 Elektroinstallationen
BKP 240 Heizungsinstallationen
BKP 244 Lüftungsinstallationen
BKP 250 Sanitärinstallationen
2.6 Ausführungsort   Sägestrasse 42 in 3098 Köniz
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn August 2007,
Fertigstellung Mai 2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Gleichwertige Offertvarianten sind ergänzend zum Grundangebot zugelassen, müssen jedoch als separates Dokument beigelegt werde. Die originalen Ausschreibungsunterlagen dürfen nicht abgeändert werden.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.