Appel à projets de coopératives d'habitation - Parcelle 539 Ville de Carouge


6817652 SIMAP - 30.04.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Wettbewerb - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Wettbewerb
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Ville de Carouge - Service constructions, entretien et sports
Beschaffungsstelle/Organisator
Ville de Carouge - Service constructions, entretien et sports
Rte du Val d'Arve 92
1227 Carouge
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken
Altana Consulting SA
Mme Cyrielle Baroni
Avenue Eugène-LANCE 38B
1212 Grand-Lancy
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
15.05.2020
1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge
Datum: 19.06.2020
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Délai relatif au dépôt du dossier de candidature pour le 1er tour de sélection
1.5 Typ des Wettbewerbs
Gesamtleistungswettbewerb
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Wettbewerbsobjekt
2.1 Art der Wettbewerbsleistung
Andere
2.2 Projekttitel des Wettbewerbes
Appel à projets de coopératives d'habitation - Parcelle 539 Ville de Carouge
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
CPV: 71242000 - Entwurf und Gestaltung, Kostenschätzung
2.5 Projektbeschrieb
La Ville de Carouge a acquis la parcelle n. 539 sise 11 chemin de Pinchat à Carouge, suite à la votation par le Conseil municipal de la délibération N°115-2018, le 15 mars 2018.
La parcelle n. 539 fait partie intégrante du PLQ n. 29'775, en force et partiellement réalisé sur la parcelle n. 3307, permettant à la Ville de Carouge de réaliser le solde des droits à bâtir du PLQ.
Le solde des droits à bâtir permet la réalisation de deux immeubles de logements d'utilité publique d'une surface brute de plancher de 5'140 m2.
Le Conseil administratif lance un appel à projets pour l'attribution de ce terrain à un groupement de deux coopératives d'habitation, en droits de superficie distincts et permanents (DDP).
A l'issue de l'appel d'offres et de la désignation des deux lauréats, le Conseil administratif présentera une délibération au Conseil municipal pour l'octroi du DDP.
2.6 Realisierungsort
Carouge
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Realisierungstermin
Bemerkungen: Se référer au règlement de la procédure

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Conformément aux conditions énoncées dans le Règlement de la procédure
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Entscheidkriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.13 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Teilnahmeunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Wettbewerbsunterlagen: ohne Angaben

4. Andere Informationen
4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?
Ja
4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?
Nein

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.