Appel d'offres d'architectes pour la rénovation et la transformation du Théâtre et des Foyers de Beausobre


5675972 SIMAP - 01.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Ville de Morges,
Direction Urbanisme, constructions et mobilité
Beschaffungsstelle/Organisator
Ville de Morges, Direction Urbanisme, constructions et mobilité
CP 272, Place de l'Hôtel de Ville 1 (3ème étage)
1110 Morges
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: marc-andre.gremion@morges.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Appel d'offres d'architectes pour la rénovation et la transformation du Théâtre et des Foyers de Beausobre
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 12
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71200000 - Dienstleistungen von Architekturbüros

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Qualité technique de l'offre Gewichtung 25%
Références et personnes clés Gewichtung 30%
Organisation et ressources Gewichtung 20%
Prix Gewichtung 25%
Montant global des honoraires CHF 1'728'688.00 TTC. Gewichtung
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: ARCHITECTURE & RETAIL RITES SA, Place Saint-François 2, 1003 Lausanne, Schweiz
Preisspanne der eingegangenen Angebote: CHF von 1'421'498.00 bis 2'153'330.00

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 23.05.2017
im Publikationsorgan: www.simap.ch
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 04.09.2017
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 10

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.