arabern: Neubau Klärschlammtrocknungsanlage


3772728 SIMAP - 02.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
ara region bern ag, 3037 Herrenschwanden
Beschaffungsstelle/Organisator
ara region bern ag
Tobias Walther
Neubrückstrasse 190
CH-3037 Herrenschwanden
Schweiz
Telefon: 031 300 52 41
Fax: 031 300 52 90
E-Mail: tobias.walther@arabern.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
22.08.2013
Bemerkungen: Fragen zu dieser Ausschreibung sind schriftlich, bis spätestens 22.08.2013, an www.simap.ch (Forum) zu stellen. Fragen, die nach diesem Termin eintreffen, können nicht mehr beantwortet werden
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 11.09.2013
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Das Angebot (2fach in Papierform und als CD (PDF)),
muss schriftlich, verschlossen und mit dem Kennwort "Neubau Schlammtrocknung, Baumeister" versehen sein.
Es gilt das Datum des Poststempels (A-Post) einer schweizerischen Poststelle. Frankiermaschinen gelten nicht als
Poststempel.
Bei Abgabe bei der ara region bern ag muss das Angebot spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, gegen
Aussstellung einer Empfangsbestätigung, eingereicht werden.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
arabern: Neubau Klärschlammtrocknungsanlage
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Im Rahmen der Umgestaltung der Anlage soll die neue Schlammtrocknungsanlage inkl. Erweiterung der Leitungstunnel entstehen.
Für das Objekt Klärschlammtrocknungsanlage sind folgende Arbeiten vorgesehen:
Stahlbetonarbeiten im wasserdichten Beton inkl. Baumeisteraushub, Kanalisationen und Bauwerkshinterfüllung,
2.6 Ort der Ausführung
Bern
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 07.10.2013 und Ende 27.06.2014

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
keine
3.2 Kautionen / Sicherheiten
keine
3.3 Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage.
3.4 Einzubeziehende Kosten
keine
3.5 Bietergemeinschaft
zugelassen
3.6 Subunternehmer
zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
E1 Wirtschaftliche/finanzielle Leistungsfähigkeit
E2 Technische Leistungsfähigkeit
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Zu E1 Nachweis der Wirtschaftlichen/finanziellen Leistungsfähigkeit durch:
E1.1: Jahresumsatz > CHF 15 Mio.,
E1.2: Selbstdeklaration,
E1.3: Maximale Leistungserbringung durch Subunternehmer von 30%.
E2: 2 Referenzen über die Ausführung von mit der vorgesehenen Aufgabe vergleichbaren Projekten in den
letzten 5 Jahren.

Zu beiden Referenzen sind folgende Angaben zu erbringen:
E2.1 Zeitraum
E2.2 Investitionssumme (als vergleichbar gilt eine Investitionssumme > CHF 1.5 Mio.)
E2.3 Ausgeführte Arbeiten/Leistungen (als vergleichbar gilt siehe Referenzen)
E2.4 Zur Auskunft ermächtigte Kontaktpersonen der Referenzstelle (Auftraggeber).
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 ZK1: Preis; Gewichtung 60%

ZK2: Aufgabenspezifische Erfahrungen, Referenzen sowie Verfügbarkeit der Schlüsselpersonen; Gewichtung
10%
Als Schlüsselpersonen gelten Personen, welche im Projekt folgende Funktionen ausüben sollen:
- Bauführer, Gewichtung 5%
- Polier Gewichtung 5%

ZK3: Ablaufplanung und Baustellenorganisation; Gewichtung 30%, unterteilt in:
- Plausibilität und Qualität des Bauprogramms, Einhaltung Meilensteine, Schnittstellen und Koordination der Arbeiten mit Dritten (20%). Das Einhalten der vorgegeben Meilensteine wird mit 3 bewertet. Eine Vorziehen der Meilensteine C (Fertigstellung Decken, Kote +6.00 für Montage Andritz) und D (Fertigstellung Decke über Durchfahrt für Silomontage inkl. Betonsockel) um 2 Wochen wird mit 4 bewertet und um 4 Wochen mit 5.
- vorgesehene Arbeits- und Maschinenleistung (5%).
- Reserven, Wirksamkeit und Qualität von vorgesehenen. Beschleunigungsmassnahmen bei Verzug (5%).



Preisbewertung:
Das tiefste bereinigte Angebot erhält die maximale Punktzahl. Angebote, deren Preis 50% oder mehr über dem
tiefsten Angebot liegen, erhalten 0 Punkte. Dazwischen erfolgt die Bewertung linear.
Benotung der übrigen Zuschlagskriterien:
Die Bewertung erfolgt immer mit Noten von 0 bis 5:
0 = Nicht beurteilbar; keine Angabe
1 = Sehr schlechte Erfüllung; ungenügende, unvollständige Angaben
2 = Schlechte Erfüllung; Angaben ohne ausreichenden Projektbezug
3 = Normale, durchschnittliche Erfüllung; Durchschnittliche Qualität
4 = Gute Erfüllung; Qualitativ sehr gut
5 = Sehr gute Erfüllung; Qualitativ ausgezeichnet, sehr grosser Beitrag zur Zielerreichung
Punkteberechnung: Summe aller Noten multipliziert mit ihrer Gewichtung (Maximalpunktzahl: Note 5 x 100 = 500
Punkte).
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
keine
4.5 Sonstige Angaben
Begehung: Es findet keine Begehung statt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei beim Regierungsstatthalteramt Bern angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.