Arosa, Stationsumbau; Überführung


4032370 Amtsblatt GR - 13.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Vorbehalt:
Unter Vorbehalt der Projektgenehmigung durch die zuständigen Instanzen

Auftraggeber: Rhätische Bahn, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Auftrag: Arosa, Stationsumbau; Überführung
BKP 221 Fenster aus Aluminium
- Fensterfläche ca. 475 m²
BKP 224 Bedachungsarbeiten
- Dachfläche ca. 740 m²

Ausführungs bzw. Liefertermine:
BKP 221 -Oktober 2014
BKP 224 -Oktober 2014

Begehung: Es findet keine Begehung statt.

Abgabe der Ausschreibungsunterlagen:
Mittwoch, 26. März 2014 per E-Mail

Vermerk (Stichwort): «Arosa, Stationsumbau; Überführung
(BKP Arbeitsgattung)»

Eingabeadresse: Rhätische Bahn, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur
Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote
ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit
unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen
sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder
ohne den verlangten orangen Aufkleber mit Vermerk
auf dem Kuvert sind ungültig!

Eingabefrist: Mittwoch, 16.April 2014 (Poststempel A-Post)

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Eignungs- und Zuschlagskriterien: -Bauablauf, Termine: 20%
- Qualität: 20%
- Preis/Preiswahrheit: 60%

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können bis am 24. März
2014 per E-Mail bei der Rhätischen Bahn bestellt werden.
Kontakt: Herr Hans-Jörg Vils, h.vils@rhb.ch

Preis der Unterlagen: Die Submissionsunterlagen werden in Datenform
(PDF-,Word- und Exceldateien per E-Mail) verschickt.
AufWunsch und gegen vorgängige Bezahlung des Aufwandes
von CHF 300.- können die Unterlagen auch in
Papierform bei der Auftraggeberin abgeholt werden.

Ort und Dauer der Planauflage: Es findet keine Planauflage statt. Sämtliche erforderlichen
Planunterlagen sind den Ausschreibungsunterlagen
beigelegt.

Öffnung der Angebote: Mittwoch, 23.April 2014, 14.00 Uhr, Sitzungszimmer 307,
Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur

Auskunftsstelle: Rhätische BahnAG, Immobilien
Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur
Tel. 081 288 63 81, Fax 081 288 61 38
Herr Hans-Jörg Vils

Rechtsmittelbelehrung:
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit
Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden,
Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich
Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im
Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung
mitAngabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige
Unterschrift zu enthalten.

Chur, 13. März 2014 Rhätische Bahn, Finanzen
Martin Gredig

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.