ATA/EDV-Versicherung für die Spitalbauten Kanton St.Gallen


5116352 SIMAP - 12.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton St.Gallen
Beschaffungsstelle/Organisator
Risk Management Kanton St.Gallen
Patrick Scholl
Davidstrasse 37
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 058 229 70 69
Fax: 058 229 70 29
E-Mail: patrick.scholl@gvasg.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Risk Management Kanton St.Gallen
Patrick Scholl
Davidstrasse 37
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 058 229 70 69
Fax: 058 229 70 29
E-Mail: patrick.scholl@gvasg.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
30.09.2016
Bemerkungen: Anfragen sind per E-Mail an patrick.scholl@gvasg.ch zu richten. Anschliessend werden die Fragen zu Handen aller offerierenden Gesellschaften beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 24.10.2016
Uhrzeit: 12:00
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [6] Finanzielle Dienstleistungen: a) Versicherungsdienstleistungen b) Bankdienstleistungen und Wertpapiergeschäfte
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
ATA/EDV-Versicherung für die Spitalbauten Kanton St.Gallen
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 66515000 - Schaden- oder Verlustversicherungen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
ATA/EDV-Versicherung für die IT und Medizinaltechnik in den Spitalbauvorhaben des Kantons St.Gallen
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Kanton St.Gallen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.01.2017 und Ende 31.12.2027
Bemerkungen: Beginn: Ab Zuschlag spätestens ab 1.1.2017
Ende: Abschluss aller Bauarbeiten gemäss Ausschreibungsunterlagen.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
ja
3.6 Subunternehmer
Nein
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 Gemäss Ausschreibungunterlagen
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 23.09.2016
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2016
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Risk Management Kanton St.Gallen
Patrick Scholl
Davidstrasse 37
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 058 229 70 69
Fax: 058 229 70 29
E-Mail: patrick.scholl@gvasg.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 12.09.2016 bis 23.09.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.