Ausbau Bahnhof Belp


1861331 SIMAP - 07.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   C BLS AG 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   BLS AG
- Ansprechperson   Oliver Studer
- Adresse   Genfergasse 11
- Postleitzahl   3001
- Ort   Bern
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   058 327 30 14
- Fax   058 327 29 70
- E-mail (Ansprechperson)   oliver2.studer@bls.ch
- Internet-Adresse   www.bls.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Ausbau Bahnhof Belp
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Bahnhof Belp
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    -Perronerhöhung und Perronverlängerung, neue Perronkante 644 m1.
-Personenunterführung mit drei Treppenaufgängen. Baugrube und
Fundation mit Mikropfählen.
-Betonstützmauer mit Kabelkanal, Baulänge 133 m1.
-Kleinere Betonarbeiten wie Mastfundamente und Erhöhungen
bestehender Betonkonstruktionen.
2.6 Ausführungsort   Bern - Belp - Thun:
Km 12.527 - 13.030, Bahnhof Belp.
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    03/11/2008
- Ende    31/07/2009
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.