Ausschreibung Transformatoren, PröQu / RES / 2016


5122865 SIMAP - 16.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Teilnehmerauswahl - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Regio Energie Solothurn, Rötistrasse 17, 4500 Solothurn
Beschaffungsstelle/Organisator
BKW Energie AG
Hans-Kaspar Streich
Bahnhofstrasse 20
3072 Ostermundigen
Schweiz
Telefon: +41 58 477 55 79
Fax:
E-Mail: kaspar.streich@bkw.ch
URL: www.bkw.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Aufgabenbeschrieb
Präqualifikation zur Auslegung, Konstruktion, Herstellung, Lieferung, Montage, Prüfung (inkl., Einzelkomponenten) und Inbetriebsetzung für:
3 Stück Transformator 50-kV / 11-kV / 16 MVA
Die Durchführung hängt von den Genehmigungen und Durchführungsmöglichkeiten ab. Die Transformatoren werden in Phase II unter maximal vier präqualifizierten Anbieter/Anbieterinnen vergeben.
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Ausschreibung Transformatoren, PröQu / RES / 2016

3. Zugelassene Anbieter
3.1 Zur Angebotsabgabe werden folgende Anbieterinnen und Anbieter eingeladen
Name: ABB Schweiz AG, Brown Boveri Strasse 6, 5400 Baden, Schweiz
Name: Kolektor Etra d.o.o., Slowenien, Allmendstrasse 30, 8320 Fehraltdorf, SI
Name: Starkstrom-Gerätebaum GmbH, Deutschland, Badenerstrasse 812, 8048 Zürich, DE
Name: Siemens Schweiz AG, Freilagerstrasse 40, 8047 Zürich, Schweiz

4. Angaben zur Teilnehmerauswahl
4.1 Begründung
Die genannten Anbieter und Anbieterinnen erfüllen die Eignungskriterien gemäss Ausschreibung vom: 08.07.2016
im Publikationsorgan: SIMAP, Amtsblatt Solothurn
4.2 Teilnehmerbeschränkung (Art. 15 BöB)
Ja
4.3 Bemerkungen
Innert Frist (08.08.2016, 00.00 Uhr) wurden von zehn Unternehmen Unterlagen eingereicht. Die Auswertung der Anträge ergab, dass die o.g. vier Unternehmen die Präqualifikationskriterien am Vollständigsten erfüllen.
4.4 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Verfügung kann innert zehn Tagen seit Ihrer Veröffentlichung beim Verwaltungsgericht des Kantons Solothurn, Amthaus 1, 4500 Solothurn angefochten werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen, allfällige Beweismittel, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die Ausschreibungsunterlagen und die Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.