Backstopping support to SECO for project with Ghana National Pensions Regulatory Authority (NPRA)


3776430 SIMAP - 07.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Ressort Makroökonomische Unterstützung
Beschaffungsstelle/Organisator
Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Ressort Makroökonomische Unterstützung
Thomas Benninger
Holzikofenweg 36
3003 Bern
Schweiz
Telefon: +41 31 322 62 92
Fax: +41 31 324 09 62
E-Mail: thomas.benninger@seco.admin.ch
URL: www.seco-cooperation.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
23.08.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 25.09.2013
Uhrzeit: 17:00
Formvorschriften: priority, registered letter, in 2 copies plus electronic documents on CD, post stamp relevant for submission date
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Backstopping support to SECO for project with Ghana National Pensions Regulatory Authority (NPRA)
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
UR-00545.01.88
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 75211200 - Wirtschaftshilfe an das Ausland
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
The bidding organization/consultant (hereafter the backstopper) is expected to support SECO in the implementation of the project with Ghana's National Pensions Regulatory Authority (NPRA) in the period 2013-2016. Specific objectives are: 1) Support procurement process of implementing agency, 2) Quality control inputs of the implementing agency, 3) Advise SECO in the dialogue with the NPRA and the implementing agency with high-quality expertise on pension sector matters 4) Support documentation of successes and failures in the project.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Bern, Schweiz
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 31.10.2013 und Ende 30.12.2016

3. Bedingungen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
none
3.5 Bietergemeinschaft
not permitted
3.6 Subunternehmer
not permitted
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Englisch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 07.08.2013 bis 25.09.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Englisch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
keine
4.3 Verhandlungen
bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
SIMAP

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.