Bauarbeiten, 14. Etappe, Weg Nr. 35, Vordersäss-Hintersäss


1635883 Amtsblatt GR - 08.11.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Auftraggeberin: Meliorationskommission Ascharina

Verfahrensart: offenes Verfahren

Auftrag: Bauarbeiten, 14. Etappe
Weg Nr. 35, Vordersäss-Hintersäss, L = ca. 1500 m

Kiesweg 1100 m
Betonspuren 400 m

Betonbrücke Vordersäss, L = 6.00 m
Schalung 120 m2
Beton 40 m3
Armierung 4 t
Kiesabbau inkl. Brechen (Hintersäss) ca. 5000-8000 m3

Ausführungs-/bzw. Liefertermine: Juni 2008 - Sommer 2009

Orientierung: Dienstag, 13. November 2007, 13.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz St. Antönien (bei Kirche)

Vermerk (Stichwort): «Offerte GM Ascharina»

Eingabeadresse: Amt für Landwirtschaft und Geoinformation, Grabenstrasse 8, 7001 Chur

Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Kuvert sind ungültig.

Eingabefrist: Freitag, 22. Februar 2008

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen: Die Offertunterlagen können bis zum 31. Dezember 2007 bestellt werden:
- unter www.submission.gr.ch > Amt für Landwirtschaft und Geoinformation
- bei Lutz, Schmid Ingenieure AG, Giacomettistrasse 110, 7006 Chur

Die Offertunterlagen werden in der Woche 4/2008 zugestellt.

Öffnung der Angebote: Dienstag, 26. Februar 2008, um 11.00 Uhr, im Amt für Landwirtschaft und Geoinformation, Grabenstrasse 8, 7001 Chur

Auskunftsstelle: Lutz, Schmid Ingenieure AG, Giacomettistrasse 110, 7006 Chur

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist
im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten. Ascharina, 6. November 2007 Meliorationskommission Ascharina

Der Präsident: Christian Egli-Gwerder

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.