Bausekretär für die Unterstützung im gewässerschutzrechtlichen Bewilligungsverfahren


6926829 SIMAP - 21.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung Gewässerschutz, Sektion Grundwasser und Wasserversorgung
Beschaffungsstelle/Organisator
Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung Gewässerschutz, Sektion Grundwasser und Wasserversorgung
Marco Ghelfi
Stampfenbachstrasse 14
8090 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 259 39 63
Fax:
E-Mail: marco.ghelfi@bd.zh.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Bausekretär für die Unterstützung im gewässerschutzrechtlichen Bewilligungsverfahren
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: -1
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71332000 - Dienstleistungen im Bereich Geotechnik

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Qualifikation Bausekretär Gewichtung 55%
Auftragsanalyse des Anbieters Gewichtung 20%
Angebot (Zeitmitteltarif) Gewichtung 25%
Gewichtung
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: FRIEDLIPARTNER AG, Nansenstrasse 5, 8050 Zürich, Schweiz
Preis: CHF 140.00
Bemerkung: Preise beziehen sich auf den Angebotenen Stundensatz. Voraussichtliche Anzahl Stunden: 3900
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Sowohl qualitativ als auch preislich das wirtschaftlichste Angebot.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 30.04.2020
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 20.07.2020
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 2

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.