Bauversicherungen als Baumantelvertrag


3556442 SIMAP - 25.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton Solothurn, Bau- und Justizdepartement
Beschaffungsstelle/Organisator
Amt für Umwelt
Meinrad Flück
Greibenhof, Werkhofstrasse 5
4509 Solothurn
Schweiz
Telefon: 032 627 24 47
Fax: 032 627 76 93
E-Mail: meinrad.flueck@bd.so.ch
URL: www.afu.so.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Bau- und Justizdepartement des Kantons Solothurn
Rötihof, Werkhofstrasse 65
4509 Solothurn
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
22.02.2013
Bemerkungen: Informationsveranstaltung über die Ausschreibung für teilnahmeberechtigte Versicherer am 15.02.2013, 09.00 bis 11.00 Uhr, Bau- und Justizdepartement, Rötihof, Werkhofstrasse 65, 4509 Solothurn, Sitzungszimmer U01. Bitte unbedingt anmelden.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 12.04.2013
Formvorschriften: 12.04.2013 Datum Poststempel. A-Post. Stempel einer offiziellen Poststelle. Zwingend in verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift "Bauversicherungen / Baumantelvertrag Kanton Solothurn" und dem Vermerk "bitte nicht öffnen".
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Bauversicherungen als Baumantelvertrag
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 66000000 - Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Abschluss eines Baumantelvertrages, d.h. einfache, pragmatische und zukunftsorientierte Lösung der Bauversicherungsfragen mit dem Ziel, administrative Aufwendungen auf das Minimum reduzieren zu können und dabei im Vorfeld für die Planung bessere Transparenz über die Kostenfolge zu erhalten.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Kanton Solothurn
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.07.2013 und Ende 31.12.2018
Bemerkungen: Option um zweimalige Verlängerung von jeweils 2 Jahren

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Zugelassen sind nur Anbieter, welche über die Zulassung zum Geschäftsbetrieb von Bauversicherungen nach VAG verfügen.

Broker/Makler sind zur Ausschreibung nicht zugelassen.
3.3 Zahlungsbedingungen
.
3.5 Bietergemeinschaft
Bietergemeinschaften sind zugelassen. Eine Bietergemeinschaft darf sich maximal aus drei Gesellschaften zusammensetzen. Die Namen der Beteiligten und ihre prozentualen Anteile müssen deklariert werden. Ein Anbieter ist als federführendes Unternehmen zu bezeichnen. Die Offerte ist von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft zu unterzeichnen. Jede Versicherungsgesellschaft darf nur ein Angebot einreichen, sei es als Mitglied einer Bietergemeinschaft oder als Einzelanbieterin. Jede Anbieterin bzw. jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat die im Bundesrecht verankerten Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen und über die erforderlichen Bewilligungen für private Versicherungseinrichtungen zu verfügen.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: Die Ausschreibungsnterlagen sind für Anbieter kostenlos.

Für eingegangene Offerten wird keine Entschädigung geleistet
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Amt für Umwelt
Meinrad Flück
Greibenhof, Werkhofstrasse 5
4509 Solothurn
Schweiz
Telefon: 032 627 24 47
Fax: 032 627 76 93
E-Mail: meinrad.flueck@bd.so.ch
URL: www.afu.so.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Über den offerierten Preis (Prämie) werden keine Verhandlungen geführt. Technische Verhandlungen bleiben vorbehalten.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
Amtsblatt Kanton Solothurn
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Solothurn bei der Kantonalen Schätzungskommission, Amthaus, 4502 Solothurn, schriftliche Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten; die Beweismittel sind anzugeben. Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.