Beschaffung Ammoniakwasser technisch 25 %


1186099 SIMAP - 01.05.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Lieferauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Entsorgung + Recycling Zürich 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Diese Ausschreibung erfolgt in der Form einer Einkaufskooperation mit fünf ausschreibenden Stellen. Sämtliche ausschreibenden Stellen sind unter Punkt 4 (4.3 Andere Angaben) aufgeführt.
- Ansprechperson   Herr Werner Amrein
- Adresse   Hagenholzstrasse 110
- Postleitzahl   8050
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   +41 01 645 79 33
- E-mail   werner.amrein@erz.stzh.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Beschaffung Ammoniakwasser technisch 25 %
2.2 Art des Lieferauftrages   Kauf 
2.3 Referenz des Dossiers   Ammoniakwasser
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Lieferungen    Ammoniakwasser technisch 25 % (BASF-Qualität). Die genaue Spezifikation ist in den Ausschreibungsunterlagen ersichtlich.
2.6 Lieferungsort   Lieferorte sind unter Punkt 2.8 (Bemerkungen) ersichtlich.
2.7 Liefertermin  
- Angaben   Vertragsbeginn 1.6.2006, Vertragsende 31.5.2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung aufgeteilt in Lose 
- Lose Beschreibung
NrBeschreibungCPV Nr BetragTermin
Los ERZ  1150 t siehe 2.7 Angaben 
Los Winterthur  800 t siehe 2.7 Angaben 
Los Limmattal  500 t siehe 2.7 Angaben 
Los KEZO  410 t siehe 2.7 Angaben 
Los Horgen  160 t siehe 2.7 Angaben 
Gesamtlos (Summe der Lose 1 bis 5)  2920 t siehe 2.7 Angaben 
- Bemerkung:   Lieferorte für die genannten Lose:

ERZ, Werk Hagenholz, Hagenholzstrasse 110, 8050 Zürich
ERZ, Werk Josefstrasse, Josefstrasse 205, 8005 Zürich
KVA Winterthur, Scheideggstrasse 50, 8404 Winterthur
KVA Limmattal, Reservatstrasse 5, 8953 Dietikon
Kehrichtverwertung Zürcher Oberland, Wildbachstr. 2, 8340 Hinwil
KVA Horgen, Zugerstrasse 165, 8810 Horgen
- Sind Offerten für mehrere Lose zulässig   Ja 
2.9 Teilangebote   Zulässig 
- Bemerkung   Die Einkaufsgemeinschaft behält sich vor, den Auftrag für die einzelnen Lose im Sinne von § 34 der Submissionsverordnung aufzuteilen. Die Voraussetzungen für die Vergabe des Gesamtloses sind in den Ausschreibungsunterlagen ersichtlich.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.