Beschaffung von mindestens 10 Defibrillatoren in den nächsten fünf Jahren.


3794060 SIMAP - 23.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kantonsspital Winterthur
Beschaffungsstelle/Organisator
Kantonsspital Winterthur
Florian Weinig
Brauerstrasse 15
8401 Winterthur
Schweiz
Telefon: 052 266 21 21
Fax: 052 266 45 17
E-Mail: fweinig@ksw.ch
URL: www.ksw.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12.09.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 04.10.2013
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel)
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Beschaffung von mindestens 10 Defibrillatoren in den nächsten fünf Jahren.
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
KSW-034-Defibrillatoren 2013
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 33182100 - Defibrillator
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Lieferung, Montage, Inbetriebsetzung sowie Schulung der Anwender und des techn. Personals von den heutigen fachlichen, technischen und wissenschaftlichen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht werdenden Geräten zur innerklinischen Patientenüberwachung und Defibrillation bzw. Pacing sowie zur Durchführung der intraoperativen Defibrillation mittels interner Löffelelektroden.
2.6 Ort der Lieferung
Kantonsspital Winterthur
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Bemerkungen: Die Lieferung soll schnellst möglich nach Abschluss der Auswertung dieser Submission erfolgen. Ziel: Ende Januar 2014.

3. Bedingungen
3.3 Zahlungsbedingungen
gemäss AEB des KSW und den Anforderungen gemäss Ausschreibungsunterlagen.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Kantonsspital Winterthur
Florian Weinig
Brauerstrasse 15
8401 Winterthur
Schweiz
Telefon: 052 266 21 21
Fax: 052 266 45 17
E-Mail: fweinig@ksw.ch
URL: www.ksw.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 26.08.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen müssen beim Auftraggeber direkt angefordert und bezogen werden. Eine Anmeldung im SIMAP genügt nicht.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Keine
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.