Beschaffung von Niederspannungs- und Mittelspannungskabel


5689330 SIMAP - 12.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Elektrizitätswerke des Kantons Zürich
Einkauf
Beschaffungsstelle/Organisator
Elektrizitätswerke des Kantons Zürich
Isabella Fürst
Ueberlandstrasse 2
8953 Dietikon
Schweiz
Telefon: +41 58 359 51 70
Fax: +41 58 359 51 44
E-Mail: isabella.fuerst@ekz.ch
URL: www.ekz.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
18.01.2018
Bemerkungen: Fragen können ausschliesslich über simap gestellt werden.
Sie können sofort ab der Publikation bis spätestens am 18.01.2018 gestellt werden.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 08.02.2018
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel)
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Beschaffung von Niederspannungs- und Mittelspannungskabel
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 31321210 - Niederspannungskabel
CPV: 31321220 - Mittelspannungskabel
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Die Kabeltypen sind im technischen Pflichtenheft spezifiziert.
2.6 Ort der Lieferung
Div. Lagerorte der EKZ und Repower. Die Lieferorte sind in den Submissionsbedingungen spezifiziert.
2.7 Aufteilung in Lose?
Ja
Angebote sind möglich für: alle Lose

Los-Nr: 1
CPV: 31321210 - Niederspannungskabel
Kurze Beschreibung: Fixes Los EKZ:
Niederspannungskabel mit Kupferleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.

Los-Nr: 2
CPV: 31321210 - Niederspannungskabel
Kurze Beschreibung: Fixes Los EKZ:
Niederspannungskabel mit Aluminiumleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.

Los-Nr: 3
CPV: 31321220 - Mittelspannungskabel
Kurze Beschreibung: Fixes Los EKZ:
Mittelspannungskabel mit Kupfer- und Aluminiumleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.

Los-Nr: 4
CPV: 31321210 - Niederspannungskabel
Kurze Beschreibung: Optionales Los Repower:
Niederspannungskabel mit Kupferleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Los 4 = optionales Los
Die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.

Los-Nr: 5
CPV: 31321210 - Niederspannungskabel
Kurze Beschreibung: Optionales Los Repower:
Niederspannungskabel mit Aluminiumleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Los 5 = optionales Los
die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.

Los-Nr: 6
CPV: 31321220 - Mittelspannungskabel
Kurze Beschreibung: Optionales Los Repower:
Mittelspannungskabel mit Kupfer- und Aluminiumleiter gemäss Pflichtenheft
Bemerkung: Los 6 = optionales Los
Die genauen Kabeltypen sind im Pflichtenheft spezifiziert.
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Der Anbieter muss alle in einem Los enthaltenen Kabeltypen /-querschnitte anbieten. Er kann jedoch nur einzelne Lose anbieten, wie beispielsweise nur Niederspannungskabel mit Kupferleiter.

3. Bedingungen
3.6 Subunternehmer
Subunternehmer sind zugelassen. Der Anbieter hat jedoch nachzuweisen, dass er die Kabel selber produziert oder anzugeben, von welchem Hersteller er die Kabel liefern würde. (Händler müssen zwingend nachweisen, wer der Hersteller der Kabel ist.)
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Ausreichende wirtschaftliche / finanzielle Leistungsfähigkeit mit Bezug auf Umfang und Dauer

Technische Leistungsfähigkeit

Personelle und betriebliche Leistungsfähigkeit

Qualitätsmanagementsystem

Vorbehaltlose Erfüllung und Akzeptierung der Eignungskriterien der EKZ Ausschreibung.

Die Eignungskriterien sowie die geforderten Nachweise sind in den Submissionsbedingungen im Detail beschrieben.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 02.02.2018
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 11.12.2017 bis 02.02.2018
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Anbieter, die nicht dem WTO-Abkommen angehören sind vom Verfahren ausgeschlossen.
4.3 Verhandlungen
Keine
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.