Betriebliche Energieoptimierung mit dem Verein energho


1633667 SIMAP - 12.11.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Auftraggeber/-in: Stadt Winterthur / Departement Bau / Amt für Städtebau
Auftragnehmer/-in: energho Geschäftsstelle Deutschschweiz
  
Detail der veröffentlichten Ausschreibung
  
3. Zuschlagsentscheid   
3.1 Kurzbeschrieb der Beschaffung
 
  Unterstützung bei der Energieoptimierung städtischer Bauten durch Schulungen der Betreiber und Nutzer und durch betriebliche und/oder einfache bauliche Massnahmen. Mit Einspargarantie auf 5 Jahre. Dauer des Auftrages: 5 Jahre
3.4 Angebotspreis   
- Preis der berücksichtigten Offerte nach Überprüfung    775788
- Währung   Schweizer Franken
3.6 Begründung des Zuschlagsentscheides   Begründung:
   Aufgrund der Besonderheit des Auftrags, insbesondere bezüglich der Einspargarantie, kommt nur ein Anbieter in Frage.
3.7 Datum des Zuschlags    24/10/2007
4. Weitere Informationen   
4.1 Geltend gemachter Ausnahmegrund für freihändige Vergabe einer dem WTO-Abkommen unterstehenden öffentlichen Beschaffung   §10 Abs. 1 lit. c Submissionsverordnung
4.3 Rechtsmittelbelehrung   Gegen diesen Zuschlag kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Zuschlag ist beizulegen. Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.