Bildmarke und CI/CD für die Spitalgruppe


5690939 SIMAP - 13.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Universitätsspital Basel
Beschaffungsstelle/Organisator
Universitätsspital Basel
Rechtsdienst & Compliance
Sekretariat
Thomas Gruberski
Klingelbergstrasse 23
4031 Basel
Schweiz
Telefon: +41 61 265 21 05
Fax:
E-Mail: sara.ackermann@usb.ch
URL: www.usb.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
20.12.2017
Bemerkungen: Schriftliche Fragen sind per Mail an brigitte.emmenegger@ksbl.ch zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird voraussichtlich bis am 22.12.2017 allen Anbietenden zugestellt. Es werden keine mündlichen oder telefonischen Auskünfte erteilt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15.01.2018
Uhrzeit: 14:00
Formvorschriften: Die Teilnahmeanträge sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Ausschreibung Bildmarke für die Spitalgruppe (Phase 1) - nicht öffnen" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist bei der Submissionsstelle des USB vorliegen.
Die Angebote können per Post geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 8.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr in der Abteilung Rechtsdienst & Compliance (Klingelbergstrasse 23, 4031 Basel, 3. OG) abgegeben werden.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [13] Werbung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Bildmarke und CI/CD für die Spitalgruppe
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 79340000 - Werbe- und Marketingdienstleistungen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Erstellung der Bildmarke und des CI/CD-Handbuches (alle klassischen Elemente der Markenentwicklung, des Corporate Designs, der Corporate Identity sowie der Markenarchitektur beinhaltend)
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
BS/BL
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 02.04.2018 und Ende 31.12.2018
Bemerkungen: Bei diesen Terminen handelt es sich um Richtwerte. Mit Abschluss des Vertrages wird ein verbindlicher Terminplan erstellt.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.5 Bietergemeinschaft
nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer
7
3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer
22.01.2018
3.13 Vorgesehene Frist für die Einreichung des Angebotes
02.03.2018
3.14 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.15 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.16 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Teilnahmeanträge werden auf die Erfüllung der Eignungskriterien und Teilnahmebedingungen hin überprüft. Zur Phase 2 werden maximal 7 Anbieter zugelassen. Zur Rangierung der Anbieter werden die Eignungskriterien gewichtet und ihrer Gewichtung gemäss ausgewertet.

Anbietenden, welche zur Phase 2 zugelassen werden, wird der definitive Name der Spitalgruppe mitgeteilt. Vorschläge/Skizzen für Bildmarke / Handbuch CD/CI inkl. Markenarchitektur erfolgen unter Verwendung des zukünftigen Namens der Spitalgruppe. Basierend darauf erfolgt die Auswahl des besten Anbieters.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Kantonsblatt Basel-Stadt
www.kantonsblatt.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.