Biopôle III - bâtiment de laboratoires - fourniture et pose de mobilier de laboratoire


2531041 SIMAP - 02.08.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
BIOPOLE SA
Beschaffungsstelle/Organisator
BIOPOLE SA
Jean-Marc Tissot
Route de la Corniche 4
1066 Epalinges
Schweiz
Telefon: 021 651 90 00
Fax: 021 651 90 09
E-Mail: info@biopole.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
26.08.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 09.09.2010
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Offre signée, sous enveloppe fermée avec les mentions Biopôle III - mobilier de laboratoire - "nom et adresse de l'entreprise", remise en mains du pouvoir adjudicateur ou envoyée par la poste, courrier A, le timbre postal faisant foi.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Biopôle III - bâtiment de laboratoires - fourniture et pose de mobilier de laboratoire
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
LBL_2
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 39180000
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Chapelles, armoires ventilées pour gaz et solvants, laveries, paillasses de laboratoire, armoires hautes, meubles bas, chaises
2.6 Ort der Ausführung
Epalinges VD
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.02.2011 und Ende 28.02.2011

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Selon les conditions contenues dans le cahier des charges
3.5 Bietergemeinschaften
Admise, sous réserve du respect des conditions du dossier
3.6 Subunternehmer
Admise, sous réserve du respect des conditions du dossier
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
Audergon-Vionnet & Perakis sa
Place de la Cathédrale 5
1005 Lausanne
Schweiz
Telefon: 021 312 64 17
Fax: 021 312 63 01
E-Mail: atelier@audvion.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30.07.2010 bis 09.09.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Toutes les pièces du dossier sont téléchargeables gratuitement sur simap.ch.
L'envoi du dossier par la poste n'est fait que sur demande écrite et contre versement d'un montant de Fr. 100.-

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, avenue Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.