BKP 211 - Baumeisterarbeiten


6916345 SIMAP - 13.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Politische Gemeinde Grabs
Beschaffungsstelle/Organisator
BOX3, Architekten FH SIA SGD AG
David Hofer
Industriestrasse 21
8500 Frauenfeld
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: info@box3.ch
URL: www.box3.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Politische Gemeinde Grabs
Thomas Lippuner
Sporgasse 7
9472 Grabs
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: thomas.lippuner@grabs.sg.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 21.08.2020
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Die vollständigen Angebote müssen bis 12:00 Uhr bei der Gemeindekanzlei Grabs abgegeben werden. Von der Post nicht zugestellte oder zu spät zugestellte Angebote werden vom Vergabeprozess ausgeschlossen und nicht berücksichtigt.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
BKP 211 - Baumeisterarbeiten
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
1355.1 Erweiterung - OSZ Kirchbünt, Grabs
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
BKP: 211 - Baumeisterarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
- Abschrankungen über das gesamte Baustellengebiet mittels geschlossenen Bauwänden 2m Höhe, inkl. verschliessbarem Zufahrtstor
- Baustelleninstallationsplatz mit Strassenkieskofferung
- Krananlage
- Bau- und Materialbaracken, Bauleitungsbaracke, Baustellen-WC
- diverse Staubwände im Sekundarschulgebäude zur Schnittstelle Neubau in massiver Ausführung
- die Betonarbeiten im UG Schalungstyp 2, der Eingangsbereich im UG zum Velokeller in eingefärbtem Sichtbeton Typ 4
- sämtliche Betonwände in den oberirdischen Geschossen in eingefärbtem Sichtbeton Typ 4
- die Zwischendecken, soweit nicht sichtbar, werden in Sichtbeton Typ 2, ansonsten Typ 4 ausgeführt
- Perimeterdämmung in XPS im UG unter der Bodenplatte und an den Aussenwänden
- Untergeschoss als weisse Wanne ausgeführt, Bereich Treppenhaus / Eingang mit Frischbetonverbundfolie (gelbe Wanne)
- in der Schnittstelle zum Altbau werden diverse Durchbrüche erstellt
2.6 Ort der Ausführung
Schulhausstrasse 7, 9472 Grabs
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Varianten / Vorschläge können zusätzlich auf einem separaten Beiblatt abgegeben werden. Die Ausführungsvarianten müssen den geforderten Qualitätsstandards des Leistungsverzeichnisses entsprechen. Produkte müssen entsprechend ausgewiesen werden.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 28.09.2020 und Ende 31.08.2022

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 31.07.2020
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
3 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
BOX3, Architekten FH SIA SGD AG
Romana Lenz
Industriestrasse 21
8500 Frauenfeld
Schweiz
Telefon: 0527288979
Fax:
E-Mail: romana.lenz@box3.ch
URL: www.box3.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 13.07.2020 bis 03.08.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Anmeldungen zur Teilnahme am Verfahren können nur in schriftlicher Form an die Adresse des Architekten gestellt werden. Anschliessend erhalten Sie per Email die Zugangsdaten zur Datenplattform des Architekten, von welcher Sie die Ausschreibungsunterlagen (Leistungsverzeichnis und Plangrundlagen) herunterladen können.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation auf der Plattform Simap beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Webergasse 8, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.