BKP 352 Spezielle Sanitärapparate Wäscherei
Ersatzneubau Alterszentrum Obere Mühle Lenzburg


4028355 SIMAP - 14.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Alterszentrum Obere Mühle Lenzburg
Beschaffungsstelle/Organisator
Alterszentrum Obere Mühle Lenzburg
Verein Alterswohnheime
"AZOM 2015"
Mühleweg 10
5600 Lenzburg
Schweiz
Telefon: 043 456 81 81
Fax:
E-Mail: david.michel@bp-baurealisation.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
11.04.2014
Bemerkungen: Schriftliche Anfragen sind an b+p baurealisation ag, z.H. David Michel, Eggbühlstrasse 28, 8050 Zürich zu stellen werden wenn möglich innert 5 Arbeitstagen beantwortet.
Bei schriftlichen Anfragen sind Bauvorhaben und offerierte Leistungen als Betreff zu deklarieren.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 25.04.2014
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel). Bauvorhaben und offerierte Leistung sind gut leserlich am Briefumschlag zu deklarieren.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
BKP 352 Spezielle Sanitärapparate Wäscherei
Ersatzneubau Alterszentrum Obere Mühle Lenzburg
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
110400 / BKP 352 Spez. Sanitärapparate - Wäscherei
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP:
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Neubau eines Pflegeheims mit einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss und vier Obergeschossen. Die Nutzung ist geschossweise organisiert. Im Untergeschoss befinden sich Lingerie, Schutzraum, diverse Lagerräume sowie die haustechnischen Einrichtunge. Die Cafeteria mit Grossküche, die Büros der Administration sowie diverse halböffentliche Bereiche (Aufbahrung, Raum der Stille, Mehrzwecksaal) sind im Erdgeschoss untergebracht. Im 1. - 3. Obergeschoss befinden sich jeweils zwei Pflegegruppen mit je 14 Zimmern und zugehörigen Aufenthalst- und Nebenräumen. Das 4. Obergeschoss bietet einer Pflegegruppe mit 14 Zimmern sowie der Aktivierung, Physiotherapie und zwei grossen Terassen Platz.
2.6 Ort der Ausführung
Mühleweg 10, 5600 Lenzburg
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Die ausgeschriebene Variante ist in jedem Fall zwingend zu offerieren.
Allfällige Unternehmervarianten sind separat einzureichen und es muss darin die Gleichwertigkeit der technischen Spezifikation und der Qualität nachgewiesen werden.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 31.08.2015 und Ende 12.02.2016
Bemerkungen: Detailtermine gemäss den Submissionsunterlagen

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Angebotsmantel, Seite 2, Pkt. 12
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Gemäss Angebotsmantel, Seite 3, Pkt. 20
3.3 Zahlungsbedingungen
60 Tage
3.5 Bietergemeinschaft
Arbeitsgemeinschaften haben vor Vertragsabschluss eine Verpflichtungserklärung über die Vertretung zu unterzeichnen.
3.6 Subunternehmer
Sind zwingend bei Angebotseinreichung zu nennen. Es gelten die gleichen Teilnahmebedigungen wie für Hauptanbieter.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 11.04.2014
Kosten: CHF 35.00
Zahlungsbedingungen: Der Bezug der Ausschreibungsunterlagen ist schriftlich per Post zu melden. Die Bezugskosten von CHF 35.00 (Unterlagen CHF 30.00 und Briefmarken CHF 5.00) sind als Vorauszahlung beizulegen.
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
b+p baurealisation ag
David Michel
Eggbühlstrasse 28
8050 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 456 81 81
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 14.03.2014 bis 11.04.2014
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen sind wenn möglich unter www.simap.ch zu beziehen. Der Bezug der Unterlagen auf CD oder in Papierformat bei der b+p baurealisation ag ist kostenpflichtig.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kt. Aargau
4.7 Rechtsmittelbelehrung
1. Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht
erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim
Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40,
5001 Aarau, Beschwerde geführt werden.

2. Die Beschwerdeschrift ist von der Partei selbst oder von einer
Anwältin bzw. einem Anwalt zu verfassen, welche(r) gemäss
dem Bundesgesetz über die Frei-zügigkeit der Anwältinnen
und Anwälte vom 23. Juni 2000 (Anwaltsgesetz, BGFA;
SR 935.61) zur Vertre-tung von Parteien vor Gericht berechtigt
ist.

Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine
Begründung enthalten, d.h. es ist

a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll,
und
b) darzulegen, aus welchen Gründen diese andere
Entscheidung verlangt wird.

3. Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäss
den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

4. Eine Kopie der angefochtenen Ausschreibung ist der
Beschwerdeschrift beizulegen.

5. Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko
verbunden, d.h. die unterliegende Partei hat in der Regel die
Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen
Anwaltskosten zu bezahlen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.