BKP 900 Möblierung Neubau Pathologie / Rechtsmedizin


2547528 SIMAP - 17.08.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kantonsspital St. Gallen
Beschaffungsstelle/Organisator
Kantonsspital St.Gallen
Betrieb & Infrastruktur
Technischer Dienst
Urs Mueller, Leiter Technischer Dienst
Rorschacherstrasse 95
9007 St. Gallen
Schweiz
Telefon: 071 494 23 98
Fax: 071 494 28 79
E-Mail: urs.mueller@kssg.ch
URL: www.kssg.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.10.2010
Uhrzeit: 16:00
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
BKP 900 Möblierung Neubau Pathologie / Rechtsmedizin
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 39130000
CPV: 39150000
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Bürotische mit Unterbau aus Metall, Farbe nach NCS, Tischplatten in Kunstharz, höhenverstellbar, integrierter Kabelkanal und Kabelführung am Fuss, diverse Abmessungen, ca. Stück 110.
Bespechungstische mit Unterbau aus Metall, Farbe nach NCS, Tischplatten in Kunstharz, nicht höhenverstellbar, diverse Abmessungen, ca. Stück 25.
Schubladenkorpusse mit 3 Schubladen und 1 Stiftschublade aus Metall, Farbe nach NCS, ohne Rollen, ca. Stück 80.
Regale mit offenen und abschliessbaren Fächern, Modulbauweise muss zwingend durch KSSG umgebaut werden können, aus Metall, Farbe nach NCS, diverse Abmessungen, ca. Stück 80.
2.6 Ort der Lieferung
Kantonsspital St. Gallen / Institute für Pathologie und Rechtsmedizin
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 16.05.2011 und Ende 27.05.2011

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 30.08.2010
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Walter Dietsche
Architektur- und Bauleitungsbüro AG
Reto Oesch
Loestrasse 171
7000 Chur
Schweiz
Telefon: ++41 +81 356 01 10
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 07.09.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.5 Sonstige Angaben
Zeitpunkt der Offertöffnung: KW 42
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.