Campagne de reprofilage 2006 et réfection d´arrêts de bus


1145254 SIMAP - 13.03.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - SIMAP)
- Auftragsart:Appel d´offres construction 
- Verfahrensart:ouverte 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Non 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Etat de Genève - DCTI - Direction du génie civil 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Division de la voirie cantonale
- Adresse   Rue David-Dufour 5 - CP 22
- Postleitzahl   1211
- Ort   Genève 8
- Land   Suisse
- Telefon   022 327 46 55
- Fax   022 327 47 18
- E-mail   -
1.2 Art der Vergabestelle    Canton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Campagne de reprofilage 2006 et réfection d´arrêts de bus
2.2 Art des Bauauftrages    Exécution 
2.3 Referenz des Dossiers   Campagne de reprofilage 2006
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Ces travaux concernent le renouvellement des enrobés bitumineux de certains tronçons de chaussées du réseau routier cantonal.

Coût estimé des travaux (hors taxe) CHF 2´700´000.-


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.