Collège du Léman


1321056 SIMAP - 25.10.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Appel d´offres construction 
- Verfahrensart:  ouverte 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Oui 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Commune d´Apples et ASIABE. Collège Léman et salle polyvalente. 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Association d´architectes Graeme Mann, Patricia Capua Mann & TEKHNE management SA
- Ansprechperson   J-D. Beuchat
- Adresse   33 avenue de laGare
- Postleitzahl   1003
- Ort   Lausanne
- Land   Suisse
- Telefon   021 349 24 00
- E-mail   greffe@apples.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Commune 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Collège du Léman
2.2 Art des Bauauftrages    Exécution 
2.3 Referenz des Dossiers   Collège du Léman
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Construction d´un collège et d´une salle polyvalente
2.6 Ausführungsort   Apples
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   début des travaux: avril 2007
remise de l´ouvrage: juin 2008
mise en exploitation: août 2008
2.8 Beschaffung(en)    Plusieurs marchés 
- Kurzbeschreibung der verschiedenen Beschaffungen:
NrBeschreibungCPV Nr BetragTermin
lot 4 cfc 251.2 & 222 façades et ferblanterie  1´654´000  
- Möglichkeit Offerten für mehrere Beschaffungen einzureichen   Oui 
2.9 Teilangebote   Pas admises 
2.10 Varianten   Admises uniquement en complément à l´offre de base


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.