Commune d'Aigle - Espace Evènements des Glariers


5054900 SIMAP - 15.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vergebene Wettbewerbe - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune d'Aigle
Beschaffungsstelle/Organisator
graf & rouault architectes
Antoine Graf
Rue des Terreaux 20
1003 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Wettbewerbsobjekt
2.1 Projekttitel der Wettbewerbsaufgabe
Commune d'Aigle - Espace Evènements des Glariers
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

3. Ergebnisse des Wettbewerbs
3.2 Name und Adresse der prämierten Bewerber
Liste der Anbieter
Rang: 1er rang, 1er prix
Name: Graber & Petter Architectes Sàrl, Versvey 59, 1853 Yvorne, Schweiz
3.3 Empfehlung des Preisgerichts
1er rang, 1er prix: Graber & Petter architectes, Aigle
2ème rang, 2ème prix: Atelier Jordan & Comala Ismail Architectes, Delmont
3ème rang, 3ème prix: bonnard woeffray architectes, Monthey
4ème rang, 4ème prix: CB_lab architectes, Genève
5ème rang, 5ème prix: bunq architectes, Nyon

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 19.02.2016
im Publikationsorgan: www.simap.chFAO Vaud
4.2 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute des Preisgerichts sowie allfälliger Experten
Présidente, membre non professionnel:

Mme Isabelle Rime, Municipale
Aigle

Membres non professionnels:

M. Daniel Girardin, Municipal
Aigle

M. Jean-Paul Jotterand
Conseiller communal, Aigle

M. Lorenzo Malaguerra, directeur de théâtre
Monthey

M. Christian Minacci, délégué économique
Aigle Région

Membres professionnels:

Mme Anne-Line Darbellay, architecte dipl. EPFL
dv architectes & associés, Sion

M. Claude Fabrizzi, architecte HES, FAS, SIA
Savioz Fabrizzi, Sion

M. Laurent Fragnière, architecte HES, GPA
eo architectes, Lausanne

M. Martin Gauthier, architecte paysagiste ESAJ
Commune d'Aigle, service de l'urbanisme

Mme Jacqueline Pittet, architecte dipl. EPFL, SIA, FAS
Pittet Tardin architectes, Lausanne

M. Sébastien Virdis, architecte EPFL, SIA
Virdis architecture, Fribourg

Suppléante non professionnelle:

Mme Maryse Eggimann
Présidente de la Commission culturelle, Aigle

Suppléant professionnel:

M. Antoine Graf, architecte HES, EPFL
graf & rouault architectes, Lausanne
4.3 Anzahl Bewerber, die ein Projekt eingereicht haben
65
4.4 Sonstige Angaben
voir programme du concours, annexé sur SIMAP

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.