Construction d'une Ecole de commerce et de culture générale, intégrant des locaux d'enseignement pour la HES-SO Valais/Wallis à Sierre


5106685 SIMAP - 02.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Département des transports, de l'équipement et de l'environnement, Service des bâtiments, monuments et archéologie
Beschaffungsstelle/Organisator
Département des transports, de l'équipement et de l'environnement
Service des bâtiments, monuments et archéologie
Philipp Jordan
Place du midi 18
1950 Sion
Schweiz
Telefon: 027 606 38 27
Fax:
E-Mail: philipp.jordan@admin.vs.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Département des transports, de l'équipement et de l'environnement
Service des bâtiments, monuments et archéologie
Philipp Jordan
Place du midi 18
1950 Sion
Schweiz
Telefon: 027 606 38 27
Fax:
E-Mail: philipp.jordan@admin.vs.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.10.2016
Uhrzeit: 18:00
Formvorschriften: La date du sceau postal fait foi.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Construction d'une Ecole de commerce et de culture générale, intégrant des locaux d'enseignement pour la HES-SO Valais/Wallis à Sierre
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 2152
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
CFC 215.2 Façades comprenant les CFC :
> 215 constructions légères
> 211 fenêtres, portes extérieurs
> 228 protections solaires
2.6 Ort der Ausführung
3960 Sierre
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Elles seront reprises en considération pour autant qu'elles figurent dans des documents sépares de l'appel d'offres.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 02.01.2017 und Ende 31.10.2017

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Le formulaire tel que spécifié à l'art. 15 de l'ordonnance sur les marchés publics du 11 juin 2003 doit obligatoirement être joint à l'offre.
3.6 Subunternehmer
Les éventuels sous-traitants doivent être annoncés au dépôt de l'offre.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: aucun émolument si le dossier est téléchargé
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 02.09.2016 bis 14.10.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Les négociations tant sur le prix que sur les prestations sont interdites pendant et jusqu'à et y compris la décision d'adjudication.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Bulletin officiel du canton du Valais
4.7 Rechtsmittelbelehrung
La présente décision peut faire l'objet d'un recours dans les 10 jours dès sa publication auprès de la Cour de droit public du Tribunal cantonal à Sion.

Jacques Melly
Conseiller d'Etat

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.