Construction de deux rampes pour le système d'écartement variable pour la gare de Zweisimmen. Conception mécanique, fourniture, livraison et montage des structures métalliques en gare de Zweisimmen.


5062970 SIMAP - 22.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Compagnie du Chemin de fer Montreux Oberland bernois SA
Infrastructure
Beschaffungsstelle/Organisator
Compagnie du Chemin de fer Montreux Oberland bernois SA
Infrastructure
P. Croset
rue de la Gare 22
1820 Montreux
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
05.08.2016
Bemerkungen: Les questions sont à adresser par mail à M. Mastropietro à l'adresse : s.mastropietro@mob.ch.
Voir également la pièce "Cahier des charges administratives".
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 31.08.2016
Uhrzeit: 15:00
Formvorschriften: Le(s) colis ou enveloppes cacheté(s), contenant les documents d'offre, portera(ont) obligatoirement la mention:
" MOB, Nouvelle rampe d'écartement de Zweisimmen ", NE PAS OUVRIR.
Le soumissionnaire est seul responsable de l'acheminement et de la livraison des offres dans le délai demandé.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Construction de deux rampes pour le système d'écartement variable pour la gare de Zweisimmen. Conception mécanique, fourniture, livraison et montage des structures métalliques en gare de Zweisimmen.
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
I-E / PAC - Umspuranlage Zweisimmen
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 34950000 - Lastträger
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Voir les cahiers des charges techniques.
2.6 Ort der Lieferung
Zweisimmen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Bemerkungen: Voir également le point 1.2.4 du "Cahier des charges administratives".

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Voir le "Cahier des charges administratives", notamment le point 2.3 "Engagement du soumissionnaire".
3.4 Einzubeziehende Kosten
Voir le "Cahier des charges administratives", notamment le point 1.2.1 "Objet du marché".
3.5 Bietergemeinschaft
Voir le "Cahier des charges administratives", notamment le point 2.1.3 "Groupement".
3.6 Subunternehmer
Voir le "Cahier des charges administratives", notamment le point 2.1.4 "Sous-traitance".
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 22.07.2016 bis 31.08.2016
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Le dossier "Administratif" est établi uniquement en français et le dossier "Technique" est établi uniquement en allemand.

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Participation non admise
4.2 Geschäftsbedingungen
Voir le "Cahier des charges administratives".
4.3 Verhandlungen
Voir le "Cahier des charges administratives", notamment le point 3.11 "Négociations".
4.4 Verfahrensgrundsätze
Voir le "Cahier des charges administratives".
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.