culture et entretien du potager au Château de Prangins


3752165 SIMAP - 15.07.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Schweizerisches Nationalmuseum
Beschaffungsstelle/Organisator
Schweizerisches Nationalmuseum
Museumsstrasse 2
8021 Zürich
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Musée National Suisse
Odile Rigolet
Château de Prangins
1197 Prangins
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: odile.rigolet@snm.admin.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12.08.2013
Bemerkungen: par e-mail
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.09.2013
Formvorschriften: Date du timbre postal
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
culture et entretien du potager au Château de Prangins
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 77310000 - Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
culture et entretien du potager historique, muni d'anciennes variétés régionales de fruits et légumes, au Château de Prangins
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Château de Prangins
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 objets de référence et expérience avérée en anciennes variétés régionales de fruits et légumes: 40%
Preuve de qualification professionnelle du personnel: 20%
Prix (les frais comme dépenses, frais de transport sont à inclure dans les prix offerts, hors TVA): 40%
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.07.2013 bis 06.09.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
sous réserve
4.4 Verfahrensgrundsätze
Le pouvoir adjudicateur adjuge des marchés publics pour des prestations en Suisse uniquement à des adjudicataires qui garantissent le respect des dispositions sur la protection des travailleurs, les conditions de travail et l'égalité de salaire entre hommes et femmes.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.