Der Verein Spitex Kanton Zug führt alle Spitex-Organisationen im Kanton zusammen. Als zentrale Informationsplattform wird eine neue Informatik- Infrastruktur aufgebaut, bestehend aus der Lieferung von Hardware und Software sowie der Erbringung von Dienstleistungen


1869850 Amtsblatt ZG - 14.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt ZG)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Ausschreibung

gemäss dem Submissionsgesetz vom 2. Juni 2005 und der Submissionsverordnung vom 20. September 2005.
Auftraggeberin: Verein Spitex Kanton Zug, vertreten durch: Frau Doris Ruckstuhl, Neuhofstrasse 21, 6340 Baar, Telefon 041 729 81 88, Fax 041 729 81 80.

Verfahrensart: Offenes Verfahren. Das Verfahren untersteht nicht dem GATT/WTO-Übereinkommen.

Auftragsart: Dienstleistungsauftrag.

Gegenstand des Auftrages: Der Verein Spitex Kanton Zug führt alle Spitex-Organisationen im Kanton zusammen. Als zentrale Informationsplattform wird eine neue Informatik- Infrastruktur aufgebaut, bestehend aus der Lieferung von Hardware und Software sowie der Erbringung von Dienstleistungen.

Ausführungstermine: Der operative Betrieb muss am 17. November 2008 aufgenommen werden können.

Sprache: Deutsch.

Teilnahmebedingungen: Die detaillierten Bedingungen sind aus den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

Bezugsquelle der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind kostenlos und können bei Gérald Strub, Strub & Partner GmbH, Kasinostrasse 19, 5000 Aarau, per E-Mail: gerald.strub@strubpartner.ch ab Dienstag, 12. August 2008, bezogen werden. Für die Identifikation des Anbieters und zur allfälligen Nachlieferung von Informationen oder Änderungen muss sich jeder Anbieter registrieren.

Termin für schriftliche Anfragen: bis 29. August 2008, 12.00 Uhr, per E-Mail an: gerald.strub@strubpartner.ch

Eingabetermin: 8. September 2008, 12.00 Uhr. Das Datum des Poststempels ist nicht massgebend. Die vollständige Offerte muss verschlossen abgegeben werden und mit dem Vermerk «Informatik-Betrieb Spitex Kanton Zug» versehen sein.

Offertöffnung: findet am 8. September 2008, 14.00 Uhr, statt.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der ersten Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug, d.h. bis zum 18. August 2008, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdefrist muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 8. August 2008 Verein Spitex Kanton Zug

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.