Dienstleistungsauftrag: Pensionskasse


2539933 Amtsblatt SZ - 06.08.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SZ)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Art des angewendeten Verfahrens: Offenes Verfahren nach WTO-Übereinkommen.

Gegenstand und Umfang des Auftrags: Dienstleistungsauftrag: Pensionskasse.

Name und Adresse der Vergabestelle: Spital Schwyz, Waldeggstrasse 10, 6340 Schwyz.

Datum des Zuschlags: 5. Juli 2010.

Name und Adresse des berücksichtigten Anbieters: pensionskasse pro, Bahnhofstrasse 4, 6431 Schwyz.

Preis des berücksichtigten Angebots: Gesamtkosten abzüglich Sparbeiträge: Fr. 545 301.-.

Begründung des Zuschlagsentscheids: Alle eingegangenen Offerten wurden nach einem vorgegebenen Punktesystem bewertet. Bei einer maximal möglichen Zahl von
352.00 Punkten erzielte die pensionskasse pro mit 257.49 Punkten mit Abstand das beste Resultat. Sie hat insbesondere beim Kriterium Preis die Maximalpunktzahl erhalten. Ebenso überzeugend waren der Deckungsumfang im Alter, bei Invalidität und Tod sowie das Kriterium Konditionen/Weiteres.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.