Dispositif technique contre les moyens de communication non autorisés


6041401 SIMAP - 12.09.2018
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Freihändiges Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Service pénitentiaire
Beschaffungsstelle/Organisator
Service pénitentiaire
Ch. de l'Islettaz
1305 Penthalaz
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: info.spen@vd.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Dispositif technique contre les moyens de communication non autorisés
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 32522000 - Fernmeldetechnische Geräte

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Etrinex, Rue de l'Industrie 9, 1630 Bulle, Schweiz
Preis: CHF 210'000.00
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Procédure de gré à gré exceptionnel (selon art.8 RLMP-VD)

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 07.09.2018
4.5 Rechtsmittelbelehrung
La présente décision d'adjudication peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.