Dynamischer Elektrolyseur für dezentrale Power-to-Gas Anlage


4037685 SIMAP - 24.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Eidg. Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Beschaffungsstelle/Organisator
Eidg. Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Abteilung "Verbrennungsmotoren"
Herr Urs Cabalzar
Ueberlandstrasse 129
8600 Dübendorf
Schweiz
Telefon: +41(0)587655952
Fax: +41(0)587656941
E-Mail: urs.cabalzar@empa.ch
URL: www.empa.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Eidg. Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Einkauf
Herr Reto Vogelbacher
Ueberlandstrasse 129
8600 Dübendorf
Schweiz
Telefon: +41(0)587654593
Fax:
E-Mail: reto.vogelbacher@empa.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
17.04.2014
Bemerkungen: bis 15 Tage vor Eingabefrist gemäss 1.4
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 05.05.2014
Uhrzeit: 15:00
Formvorschriften: Formvorschriften:
Die Angebotsunterlagen sind 3-fach (2 x als Hardcopy und 1 x als CD/Stick) in einem verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk "Angebotsunterlagen Elektrolyseurs" (Bezeichnung einsetzen), einzureichen.
Die Angebote müssen spätestens zur angegebenen Angebots-Einreichefrist vorliegend sein.
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Dynamischer Elektrolyseur für dezentrale Power-to-Gas Anlage
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
Ohne Angaben
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 42980000 - Gaserzeuger
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Ein detalliertes Pflichtenheft kann bei der Projektleitung angefordert werden.
Kurzbeschrieb:
Elektrolyseur für Einsatz einer dezentrale Power-to-Gas Anlage zur Umwandlung von fluktuierender überschüssiger Elektrizität in Wasserstoff.
2.6 Ort der Lieferung
Empa Dübendorf
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
Bemerkungen: Ja, zusätzlich zum Gesamtangebot
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Bemerkungen: 3 bis 6 Monate nach Auftragserteilung

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
ohne Angaben
3.2 Kautionen / Sicherheiten
keine
3.3 Zahlungsbedingungen
30 Tage netto
3.4 Einzubeziehende Kosten
- Im Angebot sind die Preise für alle Positionen einzeln anzugeben: Kein Pauschalpreis.

- Preisstellung Schweiz: Inkl. 8.0% MWSt., offen ausgewiesen. Ausland: Preisstellung
in CHF oder nationaler Währung, ohne nationale Mehrwertsteuer.

- Lieferung franko Aufstellungsort Empa Dübendorf DDP (Delivered duty paid/INCOTERMS 2010, Transport, Verpackung und Versicherung), DAP für Lieferungen aus dem Ausland.

- Falls Anlieferung aus dem Ausland: Zolldurchführung und -Spesen

- Installation, Inbetrieb- und Abnahme

- Schulung/Einweisung/Instruktion in der Empa in Dübendorf

- Separate Kosten-Zusammenstellung der Folgekosten nach Ablauf der Garantie für die nächsten 5 Jahre (Wartung und Service mit Spesen, Ersatzteile, Energiekosten).
3.5 Bietergemeinschaft
Ausgeschlossen
3.6 Subunternehmer
nicht zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Siehe Pflichtenheft
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
- Letzter Geschäftbericht
- Liste von Referenzinstallationen bzw. Referenzliste von Lieferungen
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 Siehe Pflichtenheft
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 17.04.2014
Kosten: CHF 0.00
Zahlungsbedingungen: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Englisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Eidg. Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Abteilung "Verbrennungsmotoren"
Herr Urs Cabalzar
Ueberlandstrasse 129
8600 Dübendorf
Schweiz
Telefon: +41(0)587655952
Fax: +41(0)587656941
E-Mail: urs.cabalzar@empa.ch
URL: www.empa.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch, Englisch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
keine
4.2 Geschäftsbedingungen
Die AGB für den ETH-Bereich vom 1. Jan. 1998, ergänzt 8. März 2012, sind für einen Vertragsabschluss absolut verbindlich (liegen dem Pflichtenheft bei) und gehen den Verkaufsbedingungen des Lieferanten in jedem Falle vor.
4.3 Verhandlungen
bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Auftragserteilung vorbehältlich der Kreditbewilligung
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.