Ein Spital im Oberwallis
Sanierung, Umbau und Erweituerung Spital Brig


5070655 SIMAP - 29.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vergebene Wettbewerbe - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Spital Wallis - Generaldirektion
Beschaffungsstelle/Organisator
H. Limacher Partner AG
Gabriela Devigus Minder
Vogelsangstrasse 52
8006 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 43 300 50 20
Fax:
E-Mail: gdm@hlp.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Wettbewerbsobjekt
2.1 Projekttitel der Wettbewerbsaufgabe
Ein Spital im Oberwallis
Sanierung, Umbau und Erweituerung Spital Brig
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

3. Ergebnisse des Wettbewerbs
3.1 Vergabekriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
Gemäss Wettbewerbsprogramm
3.2 Name und Adresse der prämierten Bewerber
Liste der Anbieter
Rang: 1
Name: Burckhardt + Partner AG, Architekten Generalplaner, Zweigniederlassung mit Sitz in Bern, Laupenstrasse 18a, 3008 Bern, Schweiz
3.3 Empfehlung des Preisgerichts
Gemäss Jurybericht

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 09.10.2015
im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kanton Wallis
4.2 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute des Preisgerichts sowie allfälliger Experten
Gemäss Ziffer 3 des Wettbewerbsprogramms
4.3 Anzahl Bewerber, die ein Projekt eingereicht haben
17

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.