Einführung Apothekeninformationssystem und externer Betrieb des Systems


1408757 SIMAP - 12.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Kantonsapotheke Zürich 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Kantonsapotheke Zürich
- Ansprechperson   Clau Deplazes
- Adresse   Spöndlistrasse 9
- Postleitzahl   8006
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 255 35 94
- E-mail   clau.deplazes@kaz.zh.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Einführung Apothekeninformationssystem und externer Betrieb des Systems
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Datenverarbeitung und verwandte Aktivitäten 
2.3 Referenz des Dossiers   APIS 2009
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Mit dem Präqualifikationsverfahren sollen geeignete Dienstleistungsunternehmen als Generalunternehmer für folgende Leistungen selektioniert werden:
- Einführen und Schulen eines branchenspezifischen ERP-Systems (Enterprise Resource Planning) als Logistiksystem für die grösste Schweizer Spitalapotheke mit den Hauptfunktionsbereichen: Finanz- und Rechnungswesen, Auftragsbearbeitung, Fakturierung, Online Bestellsystem für die Kunden, Einkauf, Lagerverwaltung, Auslieferung, Produktion, Managementinformationssystem, Schnittstellen zu Umsystemen.
- Gewährung der erforderlichen Softwarelizenzen
- Lieferung von Peripheriegeräten wie Barcode-Scanner, Barcode-Drucker, Kassasystem.
- Externer Systembetrieb durch den Anbieter oder durch eine Drittfirma. Outsourcing-Vertragsdauer: mindestens fünf Jahre.
2.6 Ausführungsort   Zürich
2.7 Ausführungstermin  
- Ende    01/01/2009
- Angaben   Produktive Inbetriebnahme des neuen Systems auf 01.01.2009
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.