Einsatz-, Kurs- und Ausbildungsprogramme für arbeitslose Personen


2538888 Amtsblatt GR - 05.08.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Auftraggeber: Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit Graubünden, Grabenstrasse 9, 7000 Chur

Verfahrensart: offenes Verfahren

Auftrag: Gemäss Arbeitslosenversicherungsgesetz sind die Kantone verpflichtet, im Rahmen der sogenannten «Arbeitsmarktlichen Massnahmen» für arbeitslose Personen Einsatz-, Kurs- und Ausbildungsprogramme anzubieten. Aus diesem Grund werden folgende Kurse ausgeschrieben:

1. Standortbestimmungs- und Bewerbungskurse Persönliche Standortbestimmung sowie Erarbeitung eines individuellen Aktionsplanes und Aneignung theoretischer und praktischer Kenntnisse, welche die Teilnehmer zu einer effi zienten Stellenbewerbung befähigen.

2. Sprachkurse «Deutsch für Fremdsprachige» (Anfänger und Fortgeschrittene) Vermitteln von Deutschkenntnissen an Fremdsprachige verschiedenster Nationalitäten.

Umfang: Die unten angegebene Anzahl Kurse versteht sich als Richtzahl für das Jahr 2011. Veränderungen - mehr oder weniger Kurse - bleiben vorbehalten. Je nach Arbeitslosenzahlen muss ein Veranstalter in der Lage sein, das Kursvolumen bis zur doppelten Menge der angegebenen Richtzahl selber oder mit Partnerinstitutionen
durchzuführen. Zudem ist zu berücksichtigen, dass insbesondere in der Zeit vom Februar bis Mai die Nachfrage nach Teilnehmerplätzen am grössten ist.
70% der Teilnehmer/innen stammen aus dem Einzugsgebiet Chur. Deshalb ist der Kursort Chur vorgegeben.

Nr. Kursart Anzahl Kursdauer

1.1. Standort und Bewerbung für deutschsprachige Personen, Anzahl:8, Kursdauer: 8 ganze Tage

1.2. Standort und Bewerbung für deutschsprachige Personen, Anzahl: 4 Kursdauer:15 halbe Tage

2. Deutsch für Fremdsprachige, Anzahl: 10, Kursdauer: 15 halbe Tage

Ausführungstermine: Vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2011

Eingabeadresse: Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Grabenstrasse 9, 7001 Chur

Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen
sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Vermerk (Stichwort): «Submission AM 2011»

Eingabefrist: Freitag, 3. September 2010 (Poststempel massgebend)

Eignungskriterien: Die Veranstalter verfügen über die notwendige fachliche Qualifikation und über entsprechende Berufserfahrung. Der Veranstalter muss EduQua-zertifiziert sein oder ein gleichwertiges Zertifikat besitzen.

Zuschlagskriterien:
- Kosten
- Kursanbieter und Infrastruktur
- Kursleitungen
- Konzept
Die Gewichtung ist in den detaillierten Ausschreibungsunterlagen ersichtlich.

Öffnung der Angebote: Montag, 13. September 2010, 10.00 Uhr, Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Chur, Grabenstrasse 15, 7000 Chur, Sitzungszimmer

Bezug der Unterlagen: Die Unterlagen können beim Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Grabenstrasse 9, 7000 Chur, Telefon: 081 257 30 75, Fax: 081 257 21 73, E-Mail: sandra.scianguetta@kiga.gr.ch angefordert werden.

Verbindlichkeit der Angebote: 3 Monate

Auskunftsstelle: Abteilung Arbeitsmarktliche Massnahmen, Willy Roth, Grabenstrasse 9, 7000 Chur, Telefon: 081 257 30 61, Fax: 081 257 21 73, E-Mail:willy.roth@kiga.gr.ch

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.