Elektroinstallationen auf Kläranlage


4028309 SIMAP - 14.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Zweckverband Abwasserregion Olten
Beschaffungsstelle/Organisator
TBF + Partner AG
Turnerstrasse 25, Postfach
8042 Zürich
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Zweckverband Abwasserregion Olten
Im Schachen
4652 Winznau
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
08.04.2014
Bemerkungen: Fragen können schriftlich bis 14 Tage vor Abgabetermin gestellt werden an TBF + Partner AG, Turnerstrasse 25, Postfach, 8042 Zürich:
- Boris Schulthess, T 043 / 255 28 21, Mail: scb@tbf.ch
- Dieter Bühler, T 043 / 255 23 77, Mail: bue@tbf.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 22.04.2014
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Die Offerte muss 1-fach verschlossen mit der Aufschrift "ARA Winznau: Submission Elektroinstallationen, nicht öffnen" eingereicht werden. Eine Kopie (Papierform) soll an TBF + Partner AG, Turnerstrasse 25, Postfach, 8042 Zürich gesandt werden.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Elektroinstallationen auf Kläranlage
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
18020
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45252130 - Ausrüstung für Kläranlage
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Elektroinstallationen auf Kläranlage
2.6 Ort der Ausführung
4652 Winznau
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Beginn der Arbeiten: November 2014

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Vollständige Offerte gemäss Bestimmungen in den Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Keine
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
- § 5 (SubV)
- 3 Anlagen in den letzten 5 Jahren im vergleichbaren
- Anlagenbau mit Auftragswerte je > CHF 100'000
- Interventionszeit < 0.5 Stunden
- Subunternehmer keine erlaubt
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Wirtschaftlichkeit (Investition, Betriebskosten, Vergleichskosten) Gewichtung 60 %
 Erfahrung, Referenzen Gewichtung 25 %
 Kapazität, Termine Gewichtung 15 %
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
TBF + Partner AG
Frau Marina Bruna
Turnerstrasse 25, Postfach
8042 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 255 23 70
Fax: 043 255 23 97
E-Mail: mb@tbf.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 17.03.2014
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen müssen schriftlich angefordert werden.

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Ihrer Veröffentlichung beim Verwaltungsgericht des Kantons Solothurn, Amthaus 1, 4500 Solothurn angefochten werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen, allfällige Beweismittel, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die Ausschreibungsunterlagen und die Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.