Elektroinstallationen im Tunnelfahrraum, Tunnelzentralen, offener Strecke und Pumpwerk/Reservoir (Starkstrom


1619917 Amtsblatt GR - 18.10.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  keine Angaben
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Ausschreibung: unter Vorbehalt der Kreditgenehmigung

Ausschreibung: gemäss GATT/WTO-Übereinkommen

Auftraggeber: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur

Verfahrensart: offenes Verfahren gemäss GATT/WTO

Auftrag: Elektroinstallationen im Tunnelfahrraum, Tunnelzentralen, offener Strecke und Pumpwerk/Reservoir (Starkstrom,
Schwachstrom, LWL usw.) A13c San Bernardino Nordportal - Reichenau, Erhaltungsabschnitt Cassanawald
L + M Kabelkanal GFK m 1'300
L + M Funkkabel m 2'000
L + M NS-Kabel m 30'000
L + M Glasfaserkabel m 8'000
L + M Kommunikationskabel m 10'000
L + M Multirohr m 4'400
L + M Hybridkabel (Cu, LWL) m 1'500
L + M Bolzenanker Stk. 2'350

Demontage alte Installationen, Baustrominstallationen inkl. Demontage (NS und LWL)

Die Arbeiten werden in drei Etappen ausgeführt (2008-2010) und bedingen eine hohe Leistungsfähigkeit. Das Zeitfenster
der Haupt-Installationsarbeiten pro Etappe beträgt 2-3 Wochen. Erschwerte Bedingungen (Arbeiten unter Verkehr, Nebenunternehmer, Schicht- und Nachtarbeit). Es müssen mehrere Montagegruppen mit dem notwendigen Gerät eingesetzt
werden. Für kleinere Arbeiten ausserhalb der Zeitfenster muss ein kleines Team kurzfristig auf Platz verfügbar sein.

Ausführungs- bzw. Liefertermine: Herbst 2008, Herbst 2009, Frühling/Sommer 2010

Begehung: obligatorisch, Dienstag, 23.10.2007, 14.00 Uhr, A13c Ausfahrt N1ufenen Nr. 30 (bitte Warnweste mitbringen)

Vermerk (Stichwort): «Elektroinstallationen Cassanawald»

Eingabeadresse: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Eingabefrist: Freitag, 30.11.2007

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Eignungsbedingungen:
Der Anbieter hat den Nachweis über folgende Eignungskriterien zu erbringen:
- fachliche Eignung
- Erfahrung im spezifischen Fachgebiet
- dass er in den letzten 5 Jahren im Minimum 2 vergleichbare Installationsaufträge in einem Tunnel fach- und termingerecht ausgeführt hat

Zuschlagskriterien: gemäss Ausschreibungsunterlagen

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen:
- werden anlässlich der obligatorischen Begehung abgegeben.
- über www.submission.gr.ch > Tiefbauamt

Öffnung der Angebote: Mittwoch, 5.12.2007, 9.00 Uhr, im Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur, Sitzungszimmer Parterre

Auskunftsstelle: Tiefbauamt Graubünden, Sektion Technik, Palastrasse 5, 7430 Thusis, Telefon 081 632 56 11, Fax 081 632 55 05

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angaben der Beweismittel zu enthalten.

Chur, 18.10.2007 Tiefbauamt Graubünden, Heinz Dicht

Résumé

Adjudicateur: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur

Procédure: procédure ouverte

Objet: travaux d'installations électriques dans tunnel, centrales, trassée et station de pompage/réservoir (courant fort, courant faible, fibre optique etc.) A13c, San Bernardino nord - Reichenau entretien Cassanawald

Délai pour le dépôt des formulaires de participation: vendredi, 30.11.2007 (timbre postal suisse)

Obtention des formulaires de participation et de renseignement sur la procédure: les formulaires de participation seront remis lors de la visite des lieux obligatoire. Les renseignements sont à demander au Tiefbauamt Graubünden, section technique, Palaweg 5, 7430 Thusis, tél. 081 632 56 11, fax 081 632 55 05

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.