Empa / Eawag KLIMA BÜRORÄUME


6916402 SIMAP - 13.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Teilnehmerauswahl - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  CONTEST
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Beschaffungsstelle/Organisator
Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa
Vlatko Biljaka
Überlandstrasse 129
8600 Dübendorf
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.3 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.4 Auftragsart
CONTEST
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Aufgabenbeschrieb
Das Areal der Empa in Dübendorf setzt sich aus einer heterogenen Bebauung aus Bauten unterschiedlicher Baujahre (vom Beginn der 50er Jahre bis heute) und unterschiedlicher Nutzungen (Büro, Sitzung, Labor, Forschung, Lager, etc.) zusammen.
Zur Erreichung adäquater sommerlicher Raumlufttemperaturen im beschriebenen Projektperimeter, soll ein Studienauftrag durchgeführt werden.
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Empa / Eawag KLIMA BÜRORÄUME

3. Zugelassene Anbieter
3.1 Zur Angebotsabgabe werden folgende Anbieterinnen und Anbieter eingeladen
Name: eicher+pauli Luzern AG, Museggstrasse 8, 6004 Luzern, Schweiz
Name: Amstein + Walthert AG, Andreasstrasse 11, 8050 Zürich, Schweiz
Name: Polke, Ziege, Vonmoos AG, Zollikerstrasse 6, 8008 Zürich, Schweiz

4. Angaben zur Teilnehmerauswahl
4.1 Begründung
Die genannten Anbieter und Anbieterinnen erfüllen die Eignungskriterien gemäss Ausschreibung vom: 07.05.2020
im Publikationsorgan: Simap
4.2 Teilnehmerbeschränkung (Art. 15 BöB)
Keine Angaben
4.4 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.