Entflechtung Muttenz, Los 3f - Bahntechnik extern, Fahrstrom


6822308 SIMAP - 05.05.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Beschaffungsstelle/Organisator
Infrastruktur, Ausbau- und Erneuerungsprojekte, Region Mitte
Alain Gerster
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: alain.gerster@sbb.ch
URL: www.sbb.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Infrastruktur, Einkauf Bauprojekte, Region Mitte
Reto Brägger
Bahnhofstrasse 12
4600 Olten
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: reto.braegger@sbb.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
02.06.2020
Bemerkungen: Fragen zur Ausschreibung sind schriftlich bis spätestens am 02.06.2020 über das Forum auf www.simap.ch einzureichen. Die Beantwortung der Fragen (ohne Nennung des Fragestellers) wird allen Anbietern auf www.simap.ch ab dem 23.06.2020 zur Verfügung gestellt. Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.07.2020
Formvorschriften: Massgebend ist der Poststempel (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel) oder Strichcode-Beleg einer schweizerischen Poststelle bzw. bei ausländischen Anbietern der Empfangsbeleg einer schweizerischen diplomatischen oder konsularischen Vertretung.
Bei der Übergabe der Offerte an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland ist die Anbieterin verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung spätestens bis zum Abgabetermin der Offerte per Mail (reto.braegger@sbb.ch) der SBB AG zu melden.
Angebote können nicht persönlich überbracht werden, respektive werden nicht vor Ort entgegengenommen.

Auf dem Kuvert ist folgende Angabe zu notieren:
BITTE NICHT ÖFFNEN / Entflechtung Muttenz Fahrstrom 3f
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Entflechtung Muttenz, Los 3f - Bahntechnik extern, Fahrstrom
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
1141171
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71500000 - Dienstleistungen im Bauwesen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Der Baustellenperimeter befindet sich innerorts, in der Gemeinde Muttenz. Die Arbeiten erstrecken sich im Osten von der Rothausstr., Richtung Westen, bis etwa Kreuzung Hofackerstrasse / Birsfelderstrasse. Im Bahnbereich erstreckt sich der Perimeter in etwa vom östlichen Ende des Güterbahnhofs, via Bahnhof Muttenz bis etwa zum westlichen Ende des Güterbahnhofs Muttenz
Die Ausführung findet ausschliesslich innerhalb des Bahnareals, also im und um den Bahnhof Muttenz herum, sowie im Gleisbereich der bestehenden Strecken , Rangier- und Abstellgleise, als auch unmittelbar neben dem Gleisbereich statt.

Den detaillierten Beschrieb entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsunterlagen.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Schweiz, Kanton Baselland, Gemeinde Muttenz
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.06.2021 und Ende 31.12.2026

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Keine
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
zugelassen
3.6 Subunternehmer
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
EK1:
Hinreichende Befähigung zur Auftragserfüllung

EK2:
Angemessenes Verhältnis von Auftragssumme pro Jahr zum Umsatz der massgebenden Unternehmenseinheit (d.h. gemäss vorliegendem Projekt relevante Bausparte) pro Jahr.(max. 30%)

EK3:
Genügende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

EK4:
Hinreichendes Qualitätsmanagement
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
EK 1:
N1:
Referenz über vergleichbare Objekte in folgender Sparte:

N1.1 Bahnstromarbeiten:

2 Referenzen aus einem Bahnstromprojekt Auftragsvolumen > CHF 3 Mio. Unter Betrieb. Zusammenarbeit mit der SBB.
Als Unternehmer in einem Multiprojekt

Die Referenzprojekte der oben genannten Sparte stammen aus den letzten 10 Jahren und müssen abgeschlossen bzw. zu einem wesentlichen Teil realisiert sein.

BG oder ARGE: der verlangte Nachweis von EK 1 muss von einem ARGE-Mitglied stammen (nicht vom Subunternehmer).

EK2:
N2:
Deklaration des Umsatzes der letzten drei Jahre 2017, 2018, 2019 in der (den) ausgeschriebenen Unternehmenseinheit(en)
Bei einer ARGE zählt die Summe der Umsatzzahlen der massgebenden
Unternehmenseinheiten aller ARGE-Mitglieder.

EK3:
N3:
Der Anbieter bezeichnet den Garanten für die vorgesehene Erfüllungsgarantie und bestätigt, diese innerhalb eines Monats
nach Vergabeentscheid gemäss Werkvertragsentwurf beibringen zu können.

EK4:
N4:
Der Federführer der Anbieter legt eine Kopie des Zertifikats des
Qualitätssystems nach ISO 9001 oder bei nicht zertifiziertem firmeneigenem Qualitätssystem Beschreibung des Systems bei.
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 05.05.2020 bis 14.07.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Keine
4.2 Geschäftsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.3 Verhandlungen
bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Begehung:
Es findet keine Begehung statt.
Der Anbieter ist eingeladen sich selbst über die örtlichen Begebenheiten zu informieren.
Es ist strikt untersagt das Gleisfeld zu betreten.

Sprache:
Angebote und weitere Vertragsbestandteile müssen in der Ziffer 4.1 der Ausschreibungsbedingungen genannten Vertragssprache eingereicht werden.
Die Massgebenden AGB und diverse Musterformulare stehen in d/f/i und teilweise auch in Englisch zur Verfügung und können bei der Ziffer 1.2 dieser Publikation genannten Stelle angefordert werden.
Ausschreibungsspezifische Unterlagen wie insbesondere die Ausschreibungsbedingungen, technische und andere Spezifikationen sowie der Vertrag sind nur in deutscher Sprache verfügbar.

Vorbehalt:
Die Vergabe hängt vom Erhalt sämtlicher zur Erfüllung der Arbeiten erforderlichen Bewilligungen sowie der Kreditfreigabe der SBB AG ab.

Vorbehalt Art. 13 VöB:
Die SBB AG behält sich vor, neue gleichartige Aufträge, welche sich auf den vorliegenden Grundauftrag beziehen, freihändig zu vergeben (Art 13, Abs. 1 lit. h. VöB).
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Publikation schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St.Gallen erhoben werden.
Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der Beschwerdeführenden Personen oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.