EP Interlaken West - Interlaken Ost, BSA, Los EH6 Kommunikation & Leittechnik


4023351 SIMAP - 11.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice: Office fédéral des routes OFROU Infrastructure routière
Service organisateur/Entité organisatrice: Office fédéral des routes OFROU Infrastructure routière, à l'attention de N08 IWO EH6 Kommunikation & Leittechnik, Uttigenstrasse 54, 3600 Thoune, Suisse, Téléphone: +41 (0) 33 228 24 00, Fax: +41 (0) 33 228 25 90, E-mail: beschaffung.thun@astra.admin.ch, URL www.astra.admin.ch

1.2 Genre de pouvoir adjudicateur
Confédération (Administration fédérale centrale)

1.3 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte

1.4 Genre de marché
Marché de travaux de construction

1.5 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
EP Interlaken West - Interlaken Ost, BSA, Los EH6 Kommunikation & Leittechnik

2.2 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45000000 - Travaux de construction

3. Décision d'adjudication
3.1 Critères d'adjudication
conformément aux indications suivantes:
ZK1: PREIS; Gewichtung 40%

ZK2: QUALITÄT AUSRÜSTUNGEN UND AUSFÜHRUNGEN; Gewichtung 40%
unterteilt in:
- Auftragsverständnis; Gewichtung 20%
- Eingesetzte Komponenten; Gewichtung 9%
- Bauprogramm und Bauablauf; Gewichtung 9%
- Gliederung und Darstellung Qualität der Ausrüstung und Ausführung; Gewichtung 2%

ZK3: ORGANISATION; Gewichtung 15%
unterteilt in:
- Baustellenorganisation; Gewichtung 13%
- Gliederung und Darstellung Organisation; Gewichtung 2%

ZK4: QUALITÄTSMANAGEMENT-KONZEPT; Gewichtung 5%
unterteilt in:
- Einhaltung Qualität; Gewichtung 2%
- Einhaltung Termine; Gewichtung 2%
- Einhaltung Kosten; Gewichtung 1%

PREISBEWERTUNG
Das tiefste bereinigte Angebot erhält die maximale Note (5). Angebote, deren Preis 50% oder mehr über dem tiefsten Angebot liegen, erhalten die Note 0. Dazwischen erfolgt die Bewertung linear (auf 2 Stellen nach dem Komma gerundet). Allfällig offerierte Skonti werden bei der Bewertung des Preises nicht berücksichtigt.

BENOTUNG DER ÜBRIGEN ZUSCHLAGSKRITERIEN
Die Bewertung erfolgt immer mit Noten von 0 bis 5:
0 = Nicht beurteilbar; keine Angabe
1 = Sehr schlechte Erfüllung; ungenügende, unvollständige Angaben
2 = Schlechte Erfüllung; Angaben ohne ausreichenden Projektbezug
3 = Normale, durchschnittliche Erfüllung; Durchschnittliche Qualität, den Anforderungen der Ausschreibung entsprechend
4 = Gute Erfüllung; Qualitativ gut
5 = Sehr gute Erfüllung; Qualitativ ausgezeichnet, sehr grosser Beitrag zur Zielerreichung
Sofern ein Hauptkriterium aus Subkriterien besteht, werden diese benotet. Die Punktzahl des Hauptkriteriums ergibt sich aus der Summe der Noten der Subkriterien multipliziert mit ihrer Gewichtung.
Punkteberechnung: Summe aller Noten multipliziert mit ihrer Gewichtung (Maximalpunktzahl: Note 5 x 100 = 500 Punkte).

3.2 Adjudicataire
Liste des adjudicataires
Nom: Trans Data Management AG, Freiburgstrasse 251, 3018 Bern, Suisse
Prix: CHF 584'645.75
Remarque: sans TVA

3.3 Raisons de la décision d'adjudication
Raisons: En raison de l'offre très avantageuse du premier placé, de la bonne qualité de son analyse du mandat et de son concept de qualité, le soumissionnaire obtient la première place.

4. Autres informations
4.1 Appel d'offres
Publication du: 30.09.2013
Organe de publication: www.simap.ch
Numéro de la publication 788749

4.2 Date de l'adjudication
Date: 04.03.2014

4.3 Nombre d'offres déposées
Nombre d'offres: 3

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.