Erneuerung Alterswohnheim Rössligasse (AWHR), Bülach


1252739 SIMAP - 24.07.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Bülach 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Abteilung Soziales und Gesundheit
- Ansprechperson   Renata Staub
- Adresse   Marktgasse 27
- Postleitzahl   8180
- Ort   Bülach
- Land   Schweiz
- Telefon   044 863 14 65
- Fax   044 863 14 44
- E-mail   renata.staub@buelach.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Erneuerung Alterswohnheim Rössligasse (AWHR), Bülach
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Architektur, Beratung und technische Vorbereitungen 
2.3 Referenz des Dossiers   Erneuerung AWHR Rössligasse
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Für die Erneuerung des Alterswohnheims Rössligasse, Baujahr 1974, sollen ein Projekt und Ausführungsunterlagen erarbeitet werden. Die beiden Hausteile des AWHR sollen im 1. und 2. Obergeschoss verbunden werden. Im Innern sind diverse Umbauten und Erneuerungen zu planen. Das AWHR steht in einem Ortsbild von kantonaler Bedeutung. Zu diesem Zweck wird ein Studienauftrag mit vorangehender Präqualifikation veranstaltet, an dem sich Planungsteams, bestehend aus Architekten, Bauingenieuren und Gebäudetechnikern bewerben können.
2.6 Ausführungsort   Gerbe-Gasse 2, 8180 Bülach
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    01/05/2007
- Ende    30/04/2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.