Erneuerung Anlagesteuerung Verkehr Stadt Luzern (Lieferung, Montage und Inbetriebnahme Verkehrsrechner und Aussenanlagen)


6812858 SIMAP - 27.04.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton Luzern, vertreten durch:
Stadt Luzern, Umwelt - und Mobilitätsdirektion, Tiefbauamt
Beschaffungsstelle/Organisator
Stadt Luzern, Tiefbauamt
Thomas Karrer
Industriestrasse 6
6005 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 41 208 86 86
Fax:
E-Mail: thomas.karrer@stadtluzern.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Stadt Luzern, Tiefbauamt
Thomas Karrer
Industriestrasse 6
6005 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 41 208 86 86
Fax:
E-Mail: thomas.karrer@stadtluzern.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
11.05.2020
Bemerkungen: Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im "Forum" einzureichen. Diese werden bis am 18.05.2020 in anonymisierter Form im "Forum" beantwortet. Später eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 08.06.2020
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort (1.2) massgebend (nicht Poststempel)
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Erneuerung Anlagesteuerung Verkehr Stadt Luzern (Lieferung, Montage und Inbetriebnahme Verkehrsrechner und Aussenanlagen)
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
11266
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 30232700 - Zentrale Steuerungseinheit
CPV: 34923000 - Ausrüstung für die Straßenverkehrssteuerung
CPV: 35262000 - Signalanlagen zur Verkehrssteuerung an Kreuzungen
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Zur Sicherstellung des verkehrstechnisch koordinierten Betriebs der städtischen Lichtsignalanlagen wird der bestehende Verkehrsrechner der Stadt Luzern abgelöst und mit der Inbetriebnahme der neuen Anlagensteuerung auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Die neue AS V SLU wird in das Leitsystem UeLS-zentras integriert, welches verschiedene Systemdienste zur Verfügung stellt und im Störungsfall für die angeschlossenen Lichtsignalanlagen die Alarmierung übernimmt. Zudem sind neue Feldgeräte (Dosieranlagen und Wechselsignalisation) zu liefern, montieren und in Betrieb zu nehmen.
2.6 Ort der Ausführung
Stadt und Kanton Luzern
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.07.2020 und Ende 31.12.2021

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 27.04.2020 bis 08.06.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4.Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.