Erneuerung des inneren Korrosionsschutzanstriches der VC-Hauptkühlwasserleitungen


3080685 Amtsblatt AG - 25.11.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt AG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  nicht offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Kernkraftwerk Leibstadt AG
Erneuerung des inneren Korrosionsschutzanstriches der VC-Hauptkühlwasserleitungen

1. Auftraggeber:
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers:
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kernkraftwerk Leibstadt
Beschaffungsstelle/Organisator:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
z. Hd. Di Raimondo Salvatore
Kernkraftwerk
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: salvatore.diraimondo@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
zu Hd. Di Raimondo Salvatore
Kernkraftwerk
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: salvatore.diraimondo@kkl.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen:
19. Dezember 2011
Bemerkungen: schriftlich

1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge:
23. Dezember 2011, 12.00 Uhr
Formvorschriften: schriftlich

1.6 Art des Auftraggebers:
Kanton

1.7 Verfahrensart:
selektives Verfahren

1.8 Auftragsart:
Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, bzw. Staatsvertrag:
ja

2. Beschaffungsobjekt:
2.1 Art des Bauauftrages:
Planung und Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung:
Erneuerung des inneren Korrosionsschutzanstriches der VC-Hauptkühlwasserleitungen im Kernkraftwerk Leibstadt AG

2.3 Aktenzeichen/Projektnummer:
VCN.GES10

2.4 Gemeinschaftsvokabular (CPV):
44113330 – Beschichtungsstoffe

2.5 Detaillierter Projektbeschrieb:
Erneuerung des inneren Korrosionsschutzanstriches an Komponenten des Hauptkühlwassersystems VC.
Ausführung gemäss technischer Spezifikation einschliesslich:
– Transport DDP Kernkraftwerk Leibstadt AG
– Koordination der Schnittstellen
– Beschichtung, Schlusskontrolle und Betriebsübergabe
– Abnahmeprüfung im Kernkraftwerk Leibstadt AG

2.6 Ort der Ausführung:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
5325 Leibstadt

2.7 Aufteilung in Lose?
nein

2.8 Werden Varianten zugelassen?
ja

2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
nein

2.10 Ausführungstermin:
Ausführungstermin während der Jahreshauptrevison im
August 2012

3. Bedingungen:
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.2 Kautionen/Sicherheiten:
Bankgarantie

3.3 Zahlungsbedingungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.4 Einzubeziehende Kosten:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.5 Bietergemeinschaft:
nicht zugelassen

3.6 Subunternehmer:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien:
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
– Hersteller mit ausgewiesener Erfahrung für den gesamten Liefer- und Leistungsumfang gemäss Ausschreibungsunterlagen
– fristgerechtes, vollständig ausgefülltes Angebot inklusive Antrag auf Teilnahme und geforderte Zertifikate
– technische, wirtschaftliche und personelle Leistungsfähigkeit
– Erfahrung und Kompetenz, Nachweise für Beschichtungsarbeiten vergleichbarer Aufgabenstellung zumindest in konventionellen Kraftwerken und/oder vergleichbare Anlagen projektiert und ausgeführt
– Anzahl und Schwierigkeitsgrad über bereits ähnlich ausgeführte Referenzobjekte
– Die Projektabwicklung hat in deutscher Sprache zu erfolgen.
– Dokumentation in deutscher Sprache

3.8 Geforderte Nachweise:
gemäss dem einzureichenden Teilnahmeantrag

3.9 Zuschlagskriterien:
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
– Technik Gewichtung 60%
– kommerziell Gewichtung 40%

3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen:
Anmeldung zum Bezug der Teilnahmeunterlagen erwünscht bis 23. Dezember 2011.
Kosten: keine

3.11 Anzahl maximal zugelassener Teilnehmer:
3

3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer:
16. Januar 2012

3.13 Vorgesehene Frist für die Einreichung des Angebotes:
27. Februar 2012

3.14 Sprache für Teilnahmeanträge:
Deutsch

3.15 Gültigkeit des Angebotes:
bis 30. September 2012

3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation:
zu beziehen von folgender Adresse:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
z. Hd. Di Raimondo Salvatore
Kernkraftwerk
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: salvatore.diraimondo@kkl.ch, URL: www.kkl.ch
Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab: 29. November bis 16. Dezember 2011
Sprache der Teilnahmeunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen:
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder:
Teilnahmeberechtigt sind geeignete Bewerber aus der Schweiz oder aus Staaten, die aufgrund eines Staatsvertrages zum öffentlichen Beschaffungswesen Gegenrecht gewähren.

4.2 Geschäftsbedingungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen

4.3 Verhandlungen:
bleiben vorbehalten

4.4 Verfahrensgrundsätze:
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und
Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.

4.5 Sonstige Angaben:
voraussichtliche weitere Termine:
– Versand der Angebotsunterlagen: ab 30. Januar 2012
– Vorortbegehung: Februar 2012
– Einreichung der Angebote: 27. Februar 2012
– Vertragsunterzeichnung: 30. April 2012

4.6 Offizielles Publikationsorgan:
Amtsblatt des Kantons Aargau

4.7 Rechtsmittelbelehrung:
Gegen die vorliegende Publikation kann innert 10 Tagen seit Eröffnung beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5000 Aarau, schriftlich Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist im Doppel
einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der Beschwerde führenden Person oder ihrer Vertretung zu erhalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und
vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Appels d’offres (résumé)

1. Pouvoir adjudicateur:
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur:
Service d’achat / entité adjudicatrice:
Kernkraftwerk Leibstadt
Service organisateur / entité organisatrice:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
à l’attention de: Di Raimondo Salvatore
Kernkraftwerk
5325 Leibstadt
Suisse
téléphone 056 267 71 11, fax 056 247 14 37
e-mail: salvatore.diraimondo@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

1.2 Obtention des documents de participation pour la phase
de sélection:
à l’adresse suivante:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
à l’attention de: Di Raimondo Salvatore
Kernkraftwerk
5325 Leibstadt
Suisse
téléphone 056 267 71 11, fax 056 247 14 37
e-mail: salvatore.diraimondo@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

2. Objet du marché:
2.1 Titre du projet du marché:
Renouvellement de la protection anticorrosion interne de conduit d’eau de refroidissement primaire dans la centrale nucléaire de Leibstadt AG.

2.2 Description détaillée du projet:
Renouvellement de la protection anticorrosion interne des conduit d’eau de refroidissement primaire dans la centrale nucléaire de Leibstadt AG.
Mise en oeuvre conformément à une spécification technique inclusivement:
– transport, DDP centrale nucléaire de Leibstadt AG
– coordination des interfaces
– revêtement, contrôle final et transmission industrielle
– contrôle de réception dans la centrale nucléaire de Leibstadt AG

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics (CPV):
44113330 – Produits d’enrobage

2.4 Délai de clôture pour le dépôt de la demande de participation au marché:
23 dézembre 2011, 12.00 heures

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.